Zink - Steckbrief

(Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2013
Studio, Verleih, Vertrieb: Schulfilme-Im-Netz


Laufzeit: 5 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch
Untertitel für Gehörlose: Deutsch


Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

Zink ist ein sprödes Metall, dass elementar in der Natur kaum vorkommt. Stattdessen ist es in Erzen wie Zinkblende und Zinkspat zu finden. Zink gibt Elektronen ab, ist also ein unedles Metall. Wenn es oxidiert ist, bildet es eine luftundurchlässige Schicht, weshalb es gern als Korrosionsschutz verwendet wird. Es war lange schon Bestandteil von Messing, ehe es im 17. Jahrhundert auch als eigenständiges Metall Verwendung fand.

Der Film zeigt die Schmelz- und Siedepunkte des Metalls und nennt die häufigsten Verwendungsmöglichkeiten. Zink wird für Batterien und in der Elektrochemie verwendet. Es ist auch für den Menschen ein essenzielles Spurenelement, das für die Enzymbildung und den Stoffwechsel benötigt wird. Es wirkt entzündungshemmend. Ein Mangel kann Konzentrations- und Wachstumsstörungen verursachen.


Zusatzbeschreibung:
Lehrplanbezug:
Atom, Elementfamilien, Periodensystem

Informationen für Lehrer

Wissenswertes:
Medien der Reihe "Schulfilme im Netz" sind ausschließlich für den Unterricht an Schulen geeignet und bestimmt (gemäß § 60a und § 60b UrhG).

Eine Auflistung aller Titel der Reihe in Excel erhalten Sie hier.

Ein PDF des aktuellen Kataloges zur Reihe können Sie hier downloaden.

Zielgruppe: Sek I & II

Schulfächer: Chemie

Sachgebiete:
  • Chemie
    • Physikalische Chemie --> Elektrochemie
    • Anorganische Chemie --> Elemente
    • Angewandte Chemie --> Chemie in Alltag und Umwelt


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZLC097.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZLC097.01-02
DVD-Signatur: 4671917
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZLC097.01-05
KOL-Signatur: 4959361
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Zink - Steckbrief" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Zink - Steckbrief" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Chemie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Chemie

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Zink - Steckbrief" (DVD)