Collage entfernen


Film: "Wir Schildbürger - Frei nach Gustav Schwab [2 DVDs]" (DVD)



WIR SCHILDBüRGER - FREI NACH GUSTAV SCHWAB [2 DVDS] (DVD)

MIT DER AUGSBURGER PUPPENKISTE

Medium: (DVD)

Produktion: 1972
Studio, Verleih, Vertrieb: Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH

Laufzeit: 13x 15 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "WIR SCHILDBüRGER - FREI NACH GUSTAV SCHWAB [2 DVDS]" (DVD):
Die komplette 13-teilige Serie mit den Marionetten der Augsburger Puppenkiste


Jeder kennt sie: Die Schildbürger, deren Streiche längst zum geflügelten Wort geworden sind, Vorbild für unzählige Eseleien kleinerer und größerer, durchaus realer und nicht nur politischer Gremien. Die wenigsten wissen jedoch, dass dreizehn dieser wundervoll dummen Streiche einst von der Augsburger Puppenkiste mit viel Liebe und einem guten Schuss (beidäugig) augenzwinkernden Humors inszeniert wurden. Ob man nun ein Rathaus ohne Fenster baut, Salzkraut sät oder die Lage der im See versenkten Kirchenglocke mit einer Kerbe im Boot markiert - an der prachtvollen Dämlichkeit der "Weisen von Schilda" werden Kinder wie Erwachsene gleichermaßen ihre helle Freude haben.

Episoden:  


1. Die Weisen von Schilda
Durch hohen Sachverstand sehr geschätzt bekleiden die Männer Schildas hohe Posten in aller Welt. Der Damenwelt Schildas, des Alleinseins müde, gelingt es durch einen Rundbrief, ihre Gatten zurückzubeordern. Wieder daheim beschließt man, sich fürderhin als dumm auszugeben, um zu Hause bleiben zu können.  


2. Wie die Schildbürger ein Rathaus bauen
Der freie Platz in bester Baulage soll genutzt werden: Ein Rathaus muss her! Leider vergisst man einen wesentlichen Bestandteil: Die Fenster.  


3. Das Salzkraut 
Um unabhängig von hohen Salzpreisen und aufmüpfigen Salzhändlern zu werden, beschließt der Rat, selbst Salzkraut zu säen.  


4. Vom Schweinehirt zum Bürgermeister
Ein bevorstehender Besuch des Kaisers macht es möglich: Wer am besten reimt, soll Bürgermeister werden. Durch einen Geniestreich seiner Frau schafft Schweinehirt Tröltsch es an die Spitze.  


5. Der Besuch des Kaisers "Halb geritten und halb gegangen" solle man ihm beim Besuch entgegenkommen, so das Dekret des Kaisers. Die Schildbürger deuten es in der ihnen eigenen Weise.  


6. Ein Pelz für die Frau Bürgermeisterin
Ein Pelz für die Frau Bürgermeister, der aus der Stadtkasse bezahlt werden soll, führt zu Tumulten, ja, um ein Haar zu einem Umsturz.


7. Wenn ein Schildbürger den Kopf verliert
Töpfergeselle Dionys Blasbalg will um jeden Preis Mitglied des Stadtrats werden. Die Rettung einer Kuh, aber, bringt noch nicht den gewünschten Erfolg. Kopflos stürzt der Töpfer sich in neue Aufgaben.  


8. Die große Wurst
Beim üblichen Rundgang zur Akquise neuer Aufträge stößt Bauunternehmer Alois Mörtel auf den alarmierenden Zustand der Stadtmauer: Es wächst Gras darauf! Man beschließt, die Mauern auf natürliche Weise abweiden zu lassen. Dass die hierzu veranschlagte Kuh den Transport nicht überlebt, führt zu einer Riesendauerwurst.  


9. Wo ein Schildbürger das Herz hat
Der kaiserliche Werber hat es schwer in Schilda: Niemand will sich zu Kriegsdiensten rekrutieren lassen. Nur der junge Sixt Ölhafen hat ein Motiv: Er muss Mut beweisen, um vom künftigen Schwiegervater anerkannt zu werden. Nach seiner Rückkehr als vermeintlicher Kriegsheld bessert sich die Lage.  


10. Die versenkte Glocke
Angesichts drohender Überfälle zu Kriegszeiten beschließt man, Wertgegenstände vor dem Feind zu verstecken. So wird die Kirchenglocke kurzerhand im See versenkt. Zum Wiederfinden nach dem Krieg markiert man die Stelle geschickt mit einer Kerbe im Bootsrand.  


11. Der Fremde mit der Schere
Ein Krebs besucht Schilda und gerät in die Mühlen der Justiz.  


12. Träume einer Schildbürgerin
Apollonia Blasbalg träumt von der Zukunft: Ein Korb mit Eiern scheint zwangsläufig zu Reichtum zu führen. Apollonia irrt.  


13. Der Maushund
Der Maushund, ein ganz seltenes Exemplar, von einem Durchreisenden erworben, soll eigentlich Mäuse fangen. Durch ein Missverständnis fürchten jedoch die Schildbürger um ihr Leben. Die Jagd auf den Maushund endet ohne Erfolg, abgesehen davon, dass die Stadt Schilda in Schutt und Asche fällt. Noch nicht einmal die Chronik der Stadt, in jahrzehntelanger Arbeit mit Liebe verfasst, übersteht das Inferno.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: GS; SEK I

Schulfächer: Deutsch, Märchen & Geschichten






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 220,00 €
 2 DVDs: 340,00 €
 3 DVDs: 440,00 €

Artikelnr.
ZRM017.01-02

DVD-Signatur:
46502088

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 490,00 €
 Zusatz-DVD: 19,00 €

Artikelnr.
ZRM017.01-05

KOL-Signatur:
55501696

Lizenzdauer:
7 Jahre

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 69,00 €

Artikelnr.
ZRM017.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier




Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"WIR SCHILDBüRGER - FREI NACH GUSTAV SCHWAB [2 DVDS]" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




WIR SCHILDBüRGER - FREI NACH GUSTAV SCHWAB [2 DVDS] (DVD) weiterempfehlen





"WIR SCHILDBüRGER - FREI NACH GUSTAV SCHWAB [2 DVDS]" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Grundschule / Deutsch / Weitere
Lehrfilme / Grundschule / Geschichten & Märchen
Lehrfilme / Neuerscheinungen
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Deutsch / Weitere

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "WIR SCHILDBüRGER - FREI NACH GUSTAV SCHWAB [2 DVDS]" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB Datenschutz FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home