Selma

Spielfilm über Martin Luther King

Genre: Spielfilm
Produktionsjahr: 2014
Studio, Verleih, Vertrieb: Studiocanal
Regie: DuVernay, Ava

Laufzeit: 128 Minuten
Altersfreigabe: ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Auszeichnung LMZAuszeichnung VisionKinoFSK 12

Filmbeschreibung

Sommer, 1965. Das formal bestehende Wahlrecht für Afroamerikaner in den USA wird in der Realität des rassistischen Südens ad absurdum geführt. Schwarze sind Bürger zweiter Klasse und täglich Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt. Die Stadt Selma, Alabama, ist einer der Orte, in denen sich der Widerstand formt. Dr. Martin Luther King (David Oyelowo), jüngst mit dem Friedensnobelpreis geehrt, schließt sich den lokalen Aktivisten an und zieht damit nicht nur den Unwillen der örtlichen Polizei und des Gouverneurs von Alabama auf sich. Auch Kings Verhältnis zu Präsident Lyndon B. Johnson (Tom Wilkinson) gerät unter Spannung. Zudem droht die Ehe zwischen King und seiner Frau Coretta (Carmen Ejogo) unter dem Druck und der ständigen Bedrohung zu zerbrechen. Der Kampf um Gleichberechtigung und Gerechtigkeit schlägt Wellen, die bald das ganze Land in Aufruhr versetzen.

SELMA erzählt die Geschichte von Martin Luther Kings historischem Kampf um das Wahlrecht für die afroamerikanische Bevölkerung der USA - eine gefährliche und erschütternde Kampagne, die in tagelangen Märschen von Selma nach Montgomery, Alabama, ihren Höhepunkt fand. Diese rüttelten die amerikanische Öffentlichkeit wach und überzeugten Präsident Johnson 1965 den Voting Rights Act einzuführen. Unter der Regie von Ava DuVernay ("Middle of Nowhere") wird in SELMA ein herausragendes Schauspielensemble vereint, angeführt von David Oyelowo ("The Last King of Scotland", "The Butler") als Martin Luther King und Tom Wilkinson ("The Full Monty", "Michael Clayton") als Präsident Lyndon B. Johnson. In weiteren Rollen sind Carmen Ejogo ("The Purge: Anarchy"), Tim Roth ("Lie to Me?), Cuba Gooding Jr. ("The Butler") und Oprah Winfrey zu sehen. Neben Oprah Winfrey zeichnen auch Brad Pitt, Christian Colson, Dede Gardener und Jeremy Kleiner als Produzenten verantwortlich.


Zusatzbeschreibung:
KAPITEL
01: EINSTIMMUNG
02: WAHLRECHT JETZT!
03: IN WASHINGTONS VISIER
04: DER STICH INS WESPENNEST
05: AUSBRUCH DER GEWALT
06: VERHÄRTETE FRONTEN
07: UNTER DRUCK
08: DER MARSCH
09: RÜCKZUG IM TRIUMPH
10: IM FINSTEREN TAL
11: DAS BLATT WENDET SICH
12: WE SHALL OVERCOME
13: AUSKLANG UND ABSPANN

Informationen für Lehrer


Didaktische Hinweise: Mit pädagogischem Begleitmaterial im ROM-Teil.

Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 7, Sonderschule, Förderschule, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte, Politische Bildung, Religion, Englisch

Sachgebiete:
  • Fremdsprachen --> Englisch --> Spielfilm
  • Geschichte --> Epochen
    • Neuere Geschichte --> Neuere Geschichte außereuropäischer Staaten und Völker
    • Geschichte von 1945 bis 1990 --> Außereuropäische Staaten und Völker
  • Spiel- und Dokumentarfilm --> Langfilm --> Spielfilm
    • Biographie
    • Politik, Geschichte
    • Drama, Schicksal


Geprüfte Eignung: Der Film wurde von Vision Kino als Filmtipp für Schulen ausgezeichnet. Mehr dazu lesen hier.


Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZNK001.01-03
Lizenzdauer: 7 Jahre
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZNK001.01-02
DVD-Signatur: 4674071
Lizenzdauer: 7 Jahre
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZNK001.01-05
KOL-Signatur: 5562566
Lizenzdauer: 7 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.