Collage entfernen


Film: "Schulwelten [6 Kurzfilme]" (DVD)



SCHULWELTEN [6 KURZFILME] (DVD)

LERNEN, LIEBE UND KONFLIKTE

Medium: (DVD)

Produktion: Österreich, 2014
Studio, Verleih, Vertrieb: Baobab - Globales Lernen

Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 97 Min
Sprachen: OmU
Untertitel: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

  Empfohlene Bildungsmedien



Filmbeschreibung zu "SCHULWELTEN [6 KURZFILME]" (DVD):
Sechs international ausgezeichnete Kurzfilme bieten Einblicke in den Mikrokosmos Schule und beleuchten unterschiedliche Facetten des sozialen Lebens. Es begegnen einander Menschen mit unterschiedlichen Biografien und sozialen Hintergründen - es kommt zu Mobbing, Ausgrenzung und Konflikten, wie z. B. in den Filmen "Hast du Cristina am 7. März gesehen?" oder "Der Heimweg". Aber die Schule ist auch auf der ganzen Welt ein Ort, wo Freundschaften und Liebe entstehen und Menschen - so auch im Film "Alles oder nichts" oder in "Auschwitz on my mind" - vor schwierige Fragen gestellt werden. Ebenso zeigen Filme wie "Amar" und "Amal" auf, dass fast überall auf der Welt der Schulbesuch über soziale Chancen entscheidet und der Zugang zu Bildung für Mädchen noch immer nicht selbstverständlich ist.

Die KOL-Lizenz (für Medienzentren) beinhaltet nicht alle Filme der DVD. Im Lieferumfang der KOL-Lizenz sind folgende Filme enthalten:

"Hast du Christina am 7.März gesehen?" / "Alles oder nichts" / "Der Heimweg" / "Amar"

Zusatzbeschreibung:
Filme:
1. Hast du Cristina am 7. März gesehen? (15 Min): Carmen, eine 14-jährige Jugendliche aus Kolumbien, ist neu in der spanischen Schule. Ihre gleichaltrige Mitschülerin Cristina schikaniert sie und greift sie wiederholt physisch und psychisch an. Die Situation eskaliert und es kommt zu einem Kampf der beiden Schülerinnen, der tödlich endet. Die Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht, wird in Rückblenden über das Verhör Carmens durch den Polizisten aufgerollt. (Spanisch, Untertitel Deutsch)

2. Auschwitz on my mind (16 Min): Jedes Jahr fahren tausende Jugendliche aus Israel nach Auschwitz. Auch der 17-jährige Roy befindet sich gemeinsam mit seiner Klasse in Polen, um ehemalige Konzentrationslager zu besuchen. Doch für Roy ist diese Reise zu den Gedenkstätten nicht nur die Konfrontation mit der grausamen Ermordung seiner Vorfahren, sondern auch der Beginn einer ersten großen Liebe zu seiner Klassenkameradin Vered. Er ist hin- und hergerissen zwischen der Verantwortung, die Geschichte seines Volkes zu würdigen, und der Anziehung zu Vered. (Hebräisch, Untertitel Deutsch)

3. Alles oder nichts (18 Min): Leandro ist neu in der Schule und findet Anschluss an eine Gruppe von zwei Mädchen und einem Jungen, Jefferson. Die beiden Jungen bemerken relativ rasch, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen. Doch Jeff muss vorab mit Leandro etwas Wichtiges klären: Er ist HIV-positiv. Leandro muss entscheiden, ob er sich trotzdem auf diese Liebesbeziehung einlassen will. (Portugiesisch, Untertitel Deutsch)

4. Der Heimweg (21 Min): Der 10-jährige Pico ist von seinen Eltern auf ein internationales Internat im indischen Himalaya-Gebiet geschickt worden. Dort wird er von einigen seiner MitschülerInnen wegen seiner dunklen Hautfarbe als Inder bezeichnet und gehänselt. Er selbst fühlt sich als Brite und fremd in diesem Land, daher beschließt er wegzulaufen und zu seinen Eltern nach Großbritannien zurückzukehren. Im Dorf trifft er auf einen Taxifahrer, der ihn zum Flughafen nach Neu Delhi bringen soll. Auf seiner Reise wird er von den Menschen, denen er begegnet aufgrund seiner Hautfarbe als Inder identifiziert und somit mit seinen kulturellen Wurzeln konfrontiert. Pico muss erkennen, dass die Welt ihn anders sieht als er sich selbst. (Englisch/Hindi, Untertitel Deutsch)

5. Amar (10 Min): Der 14-jährige Amar ist der Hauptverdiener seiner Familie. Sein Tag beginnt um 4 Uhr morgens. Nachdem seine Mutter ihm das Frühstück zubereitet hat, macht er sich auf den Weg, um Zeitungen auszutragen. Seinen Vormittag verbringt er an seiner zweiten Arbeitsstelle, einem kleinen Elektrogeschäft. Nach dem Mittagessen geht Amar in die Schule, anschließend wieder in das Elektrogeschäft. Der Tag endet spät abends mit Lernen und Hausübungen erledigen für den nächsten Tag. Der Regisseur dokumentiert möglichst objektiv und zurückhaltend den Tagesablauf von Amar, der neben der Schule einen anstrengenden Arbeitsalltag bewältigt. (Ohne Sprache)

6. Amal (17 Min): Die 12-jährige Amal lebt in Marokko auf dem Land. Jeden Morgen macht sie sich noch vor Sonnenaufgang mit ihrem Bruder auf, um die mehrere Kilometer entfernte Schule zu besuchen. Die fleißige Schülerin hat nur ein Ziel, sie möchte unbedingt Ärztin werden. Doch eines Tages eröffnet ihr die Mutter, dass sie von nun an zu Hause helfen muss und nicht mehr zur Schule gehen darf. (Deutsch, Arabisch)

Hinweis für Medienzentren: Die KOL-Lizenz beinhaltet nicht alle Filme der DVD. Im Lieferumfang der KOL-Lizenz sind folgende Filme enthalten: "Hast du Christina am 7.März gesehen?" / "Alles oder nichts" / "Der Heimweg" / "Amar"



Informationen für Lehrer:

Wissenswertes: Mit pädagogischem Begleitmaterial im ROM-Teil der DVD.

Zielgruppe: Grundschule, Sek I & II, Sonderschule, Förderschule, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Interkulturelle Bildung, Politische Bildung, Ethik, Religion, Sachkunde

Sachgebiete:
  • Ethik
    • Werte und Normen
    • Anthropologie
  • Kinder- und Jugendbildung --> Lebensformen, Lebensvorstellungen
  • Religion --> Religiöse Lebensgestaltung --> Ethik
  • Spiel- und Dokumentarfilm --> Kurzfilm
    • Dokumentarfilm
    • Kurzspielfilm --> Sonstige


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 220,00 €
 2 DVDs: 320,00 €
 3 DVDs: 400,00 €

Artikelnr.
ZOM001.01-02

DVD-Signatur:
4675133

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 290,00 €
 Zusatz-DVD: 19,00 €

Artikelnr.
ZOM001.01-05

KOL-Signatur:
5563384

Lizenzdauer:
bis 31. Dez 2021

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 50,00 €

Artikelnr.
ZOM001.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier




Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


Film lieber sofort downloaden? Hier klicken!


"SCHULWELTEN [6 KURZFILME]" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




SCHULWELTEN [6 KURZFILME] (DVD) weiterempfehlen





"SCHULWELTEN [6 KURZFILME]" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Grundschule / Ethik
Lehrfilme / Grundschule / Fremdsprachen / Weitere
Lehrfilme / Grundschule / Politische Bildung
Lehrfilme / Grundschule / Religion
Lehrfilme / Grundschule / Sachkunde
Lehrfilme / Neuerscheinungen
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Fiktionale Filme / Kurzfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Interkulturelle Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Religion
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Fiktionale Filme / Kurzfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Interkulturelle Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Religion

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "SCHULWELTEN [6 KURZFILME]" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB Datenschutz FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home