Schloss Gripsholm to go

Kurt Tucholsky kompakt und cool verplaymobilisiert

Genre: Playmobilfilm
Produktionsjahr: 2017
Studio, Verleih, Vertrieb: Sommers Weltliteratur to go


Laufzeit: 9 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

"Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele." - Wenn Sie schon mal in Schweden im Urlaub waren, dann wissen Sie, was Tucholsky meint - und unsere Kurzfassung seines grandiosen Büchleins ruft Ihnen das auch noch mal in Erinnerung.

Der Protagonist Kurt hat erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Autor und nimmt nur zu uneigennützigen Recherchezwecken seine Prinzessin mit auf eine Sommerreise nach Norden, wo sie eine günstige Ferienwohnung im namengebenden Schloss finden. Das gibt?s heute nicht mehr so, aber die Geschichte ist ja auch schon fast hundert Jahre alt. Nicht genug damit, dass das Wetter zum Eierlegen ist, dass der See zum Bade ladet, dass der Freundlichkeit der Skandinavier kein Ende ist - nein, es taucht auch noch ein unglückliches Kind auf, ein kleiner Gegenstand, wie es im Buche heißt, dessen Rettung von der Prinzessin und ihrem dicklichen Prinzen nun betrieben wird. Dabei müssen sie sich mit einer bösen Hexe - äh, Leiterin des Ferienlagers des Kindes auseinandersetzen, was ihrer Ferienlaune aber nur temporär Abbruch tut. Nachdem erst ein Freund ganz freundschaftlich einige Urlaubstage mit ihnen verbracht hat, taucht dann auch noch eine Freundin der Prinzessin auf, wobei die freundschaftliche Ebene bei einer zu dritt verbrachten Nacht deutlich überschritten wird. Endlich erhalten die prinzlichen Hoheiten durch ein Schreiben der Kindsmutter die Möglichkeit, den kleinen Gegenstand aus den Fängen der bösen Hexe zu befreien. Gemeinsam reisen sie wieder nach dem Süden. Und wenn sie nicht gestorben sind, sind sie des Genitivs noch immer nicht überdrüssig.

"Gott schenke uns Ohrenlider" (SCHLOSS GRIPSHOLM)

Informationen für Lehrer:
Handys weg, Deutschlektüre? Michael Sommer geht einen anderen Weg: Zusammen mit einem riesigen Playmobilensemble, verständlicher Sprache und viel plattem Humor holt er Schüler*innen und Student*innen da ab, wo sie ohnehin unterwegs sind: im Internet. In seinen Videos stellt er die Figuren und die Handlung der wichtigsten Werke der Weltliteratur in kompakter und unterhaltsamer Weise vor.

Das Video eignet sich als Einstieg in die Behandlung des Stückes, als Kurzinformation dazu oder auch als Zusammenfassung bzw. Wiederholung vor einer Klausur oder Prüfung.

Für sein Projekt SOMMERS WELTLITERATUR TO GO wurde der Theatermacher und Literaturwissenschaftler Michael Sommer 2018 mit einem Grimme-Online-Award in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" ausgezeichnet.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: SEKI, SEK II

Schulfächer: Deutsch

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZSH215.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZSH215.01-02
DVD-Signatur: 46503250
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZSH215.01-05
KOL-Signatur: 49500769
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Schloss Gripsholm to go" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Schloss Gripsholm to go" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Neuerscheinungen
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Deutsch / Literatur

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Schloss Gripsholm to go" (DVD)