Monsterlachse

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2006-2010
Studio, Verleih, Vertrieb: DENKmal
Regie: Bertram Verhaag

Laufzeit: 35 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Auszeichnung LMZInformations-Programm

Filmbeschreibung

Man findet ihn auf Buffets, zur Pasta, auf Brötchen, gedünstet in Dillsauce oder auf dem Grill. Der Lachs ist eine Massendelikatesse geworden, die längst in großem Stil in Fischfarmen produziert wird.Die Firma AquaBounty Technologies will den Lachs-Nachschub mit einem gentechnisch veränderten Lachs vervielfachen, der doppelt so schnell wächst und sechs mal so groß wird wie herkömmlicher Wildlachs.Bei der Zucht der transgenen Lachse ist es unvermeidlich, dass einige in die freie Natur entweichen, was fatale Folgen für die Population der wilden Fische haben würde. Während "normale" atlantische Lachse rund drei Jahre zur Schlachtreife brauchen, sind die transgenen Tiere nicht nur größer sondern auch früher geschlechtsreif, so können sie ihre natürlichen Artgenossen "ausstechen". Gelangen nur 60 gentechnisch veränderte Lachse in die freie Wildbahn, könnte dies eine natürliche Population von 60.000 Lachsen in weniger als 40 Fischgenerationen auslöschen.Weder AquaBounty Technologies noch die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA haben unabhängige Wissenschaftler mit der Erforschung der Folgen auf die Gesundheit des Menschen, die Umwelt und die Tierpopulation beauftragt.Genlachse stehen kurz vor der Genehmigung. Sie wären die ersten gentechnisch veränderten Fische, die kommerziell genutzt werden und als Lebensmittel in den Handel kommen, Karpfen und Tilapia sollen folgen. Die Konsumenten werden nicht gefragt sondern wir und unsere Natur werden einem riesigen Versuch ausgesetzt. Mögliche Folgen, die Gentechnik auf Menschen, Tiere und Pflanzen hat sind unumkehrbar! Darüber erzählt dieser Film.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek II, ab Klasse 11, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Biologie, Ethik

Sachgebiete:
  • Biologie --> Allgemeine Biologie --> Genetik
  • Spiel- und Dokumentarfilm --> Langfilm --> Dokumentarfilm
  • Umweltgefährdung, Umweltschutz
    • Arten, Biotope
    • Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZBE033.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZBE033.01-02
DVD-Signatur: 4669712
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZBE033.01-05
KOL-Signatur: 4958871
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Monsterlachse" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Monsterlachse" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Biologie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Monsterlachse" (DVD)