Collage entfernen


Film: "Liebe in der Fremde 1" (DVD)



LIEBE IN DER FREMDE 1 (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: 2018
Studio, Verleih, Vertrieb: Medienprojekt Wuppertal e.V.

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Laufzeit: 172 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

  Empfohlene Bildungsmedien



Filmbeschreibung zu "LIEBE IN DER FREMDE 1" (DVD):
Für die Filmreihe wurden mit jungen Geflüchteten und Eingewanderten in Gruppen Kurzfilme zu den Themen Liebe, Sexualität, Rollenbilder und Grenzverletzungen produziert. Im Zentrum der Filme steht die ehrliche Reflexion des eigenen Erlebens der Beteiligten im Zusammenhang mit ihren Wünschen und Ängsten.
Die authentischen Geschichten der Jugendlichen zeigen einerseits, dass der Umgang mit der Liebe und dem anderen Geschlecht abhängig ist von ihren Flucht- und Migrationserfahrungen, ihrem kulturellen und religiösen Hintergrund, ihren deutschen Sprachfähigkeiten und ihrer Lebenssituation, andererseits sind auch geflüchtete und eingewanderte Jugendliche erst mal auch Jugendliche. Sie sind verschieden und haben Lust, Sehnsucht und ein Recht auf Liebe und Sexualität wie alle Jugendlichen.

Neben der sexuellen Aufklärung soll durch die Filme bei Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund die positive und autonome Entwicklung der eigenen Geschlechtsrolle und die Geschlechtergerechtigkeit und damit ein positives Leben und Zusammenleben aller mit gleichen Entwicklungschancen unterstützt werden. Die Filmreihe umfasst dokumentarische und fiktionale Filme. Sie können genutzt werden für die Aufklärungs- und Präventionsarbeit.

Zusatzbeschreibung:
Die Filme:
Wenn zwei Leute sich lieben
Fünf Jugendliche einer Schulklasse aus Deutschland, Syrien und Afghanistan erklären ihren unterschiedlichen Umgang mit der Liebe: Wie sie aufgeklärt wurden, wie sie verhüten, wo sie die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sehen, von ihrer ersten Beziehung, über ihren Umgang mit der Jungfräulichkeit vor der Ehe und wo sie rassistische Erfahrungen gemacht haben. 15 Min.

Verschieden und doch gleich
Die Herkunft, Familie, Traditionen, Kultur und Religion, in und mit der wir aufwachsen, beeinflusst uns maßgeblich in unserem Denken und in unserer Lebensweise. Junge Geflüchtete ließen einiges davon in ihren Herkunftsländern zurück, nahmen aber auch vieles mit nach Deutschland. In diesem Dokumentarfilm mit szenischen Elementen erzählen junge geflüchtete Schüler/-innen von ihren ganz persönlichen Erfahrungen und Denkweisen zum Thema Liebe, die sich zum Teil stark unterscheiden. Dabei vertiefen sie auch ihre Wünsche und Vorstellungen an einen Mann/eine Frau, eine Liebesbeziehung und Sex, die oft eng verknüpft sind mit den Traditionen und Religionen, die sie geprägt haben. Dies führt zur Frage nach Gleichberechtigung und dem generellen Verhältnis zwischen Mann und Frau. 20 Minuten

Mit Herz
Alan kommt aus Syrien. Seine erste längere Liebesbeziehung zu einem Mädchen aus Marokko geht unglücklich auseinander. Nun hat er Angst, in seinen neuen Beziehungen wieder von den Mädchen enttäuscht zu werden. Senjur hatte schon in Mazedonien eine erste Beziehung als Teeny. In Deutschland lernt er eine Frau kennen. Sie wird schwanger. Ein Film über Liebeskummer von Jungen. 14 Min.

A normal Girl
Vanessa soll als Kind beschnitten und zwangsverheiratet werden. Die Mutter flieht mit Vanessa und ihrem Bruder erst in eine andere Stadt im Nigeria, dann weiter nach Deutschland. Hier will sie nun endlich ein ganz normaler Teenager sein. Aus dem erlebten Leid wird ein besonders aufgewecktes, fröhliches und mutiges Mädchen. 26 Min.

Liebe und andere Kleinigkeiten
Der fiktionale Kurzfilm zeigt zwei junge syrische Männer vor der Herausforderung, in Deutschland ein Mädchen kennenzulernen und in einer Beziehung zu sein. Während Essam eine Freundin in Syrien hat und immer mehr erkennt, dass die Beziehung auf Distanz ihn nicht glücklich macht, kämpft Nedal mit den unterschiedlichen Erwartungen seiner deutschen Freundin und seiner Familie in Syrien.16 Min.

Abdi's Big Love
Abdi hat sich in Jennifer verliebt. Da er neu in Deutschland ist und nicht so richtig weiß, wie man auf Mädchen zugeht, holt er sich Hilfe bei seinem Kumpel Ahmed. Jedoch mit eher mäßigem Erfolg. Ein Kurzspielfilm. (10 Min.)

Liebe auf Afrikanisch
Hattest du schon mal Liebeskummer, Angst davor, zurückgewiesen zu werden oder hast gar Grenzüberschreitungen erlebt? Ein Film über die geflüchteten Jugendlichen Mazid und Sakariya, die von ihren bisherigen Erfahrungen zum Thema Liebe und Sex berichten. 13 Min.

Du willst es doch auch
Ehrlich, offen und provokant positionieren sich Jungen und Mädchen zu den Themen Freizügigkeit, Grenzverletzungen und Homosexualität. Dabei werden unterschiedliche Ansichten, Beweggründe und Erfahrungen deutlich. Verbindend greifen drei Kurzfilmsequenzen die Themen humoristisch, aber auch ernst auf. 18 Min.

Das Beste geben
Mohammed liebt Luna und Luna liebt Mohammed. Doch ein Telefonat stellt ihre deutsch-syrische Beziehung auf eine harte Probe. Ein Kurzspielfilm. 13 Min.

Syrmania
Nedal und Essam reflektieren in einem Interview die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Deutschland und Syrien in Sachen Kennenlernen, Liebe, Sexualität und Beziehungen zwischen Mann und Frau. 20 Min.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Pädagogik, Prävention, Sozialkunde

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 80,00 €
 2 DVDs: 150,00 €
 3 DVDs: 210,00 €

Artikelnr.
ZGB171.01-02

DVD-Signatur:
46500025

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 250,00 €
 Zusatz-DVD: 19,00 €

Artikelnr.
ZGB171.01-05

KOL-Signatur:
55500009

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 32,00 €

Artikelnr.
ZGB171.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier




Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


Film lieber sofort downloaden? Hier klicken!


"LIEBE IN DER FREMDE 1" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




LIEBE IN DER FREMDE 1 (DVD) weiterempfehlen





"LIEBE IN DER FREMDE 1" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Berufliche Bildung / Medizin & Soziales / Arbeit mit Jugendlichen
Lehrfilme / Berufliche Bildung / Medizin & Soziales / Arbeit mit Migranten
Lehrfilme / Neuerscheinungen

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "LIEBE IN DER FREMDE 1" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB Datenschutz FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home