In der Druckerei

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2006
Studio, Verleih, Vertrieb: Arbeitsgemeinschaft Medien


Laufzeit: 17 Minuten
Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Der Film zeigt die wichtigsten Arbeitsschritte in einer Druckerei beim Produzieren eines Prospektes - vom früheren Handsatz mit Bleibuchstaben bis zurm Computer-Layout heute.
Parallel dazu versucht Daniela zu Hause auszuprobieren, was sie mit ihrem Vater in der Druckerei gelernt hat. Sie gestaltet mit zwei Freundinnen Karten für ein Geburtstagsfest - mit der Hand, mit hilfe von Druckstempeln und auch eines Druckbaukaustens. Was ist schöner - was effektiver? Sie erkennen, dass es ohne technisches Gerät viel mühsamer und zeitaufwendiger ist, ihre Einladungs-Karten zu gestalten, aber auch, dass ihre Karten individueller und persönlicher geworden sind. Gleichzeitig zeigt der Film die einzelnen Arbeitsschritte in einer modernen Druckerei, deren wichtigsten Arbeitsinstrumente.

Der Blick in eine moderne Druckerei zeigt den Wandel in diesem "Handwerk": Bei der Gestaltung eines Prospektes wird für die einzelnen Arbeitsschritte jeweils der Computer eingesetzt. Verschiedene Schriftarten, Farbtöne, Anordnung von Schrift und Bild des Präsentationsmaterials - all das übernimmt der Computer in ungeahnter Schnelligkeit. Eine Aluminiumplatte dient als Träger des gesamten Prospekts, auf sie wird Schrift und Bild projiziert und wie ein Foto entwickelt, auch wieder mit Hilfe des Computers, dann in die Druckmaschine eingespannt. In dreieinhalb Stunden können 10000 Prospekte gedruckt werden.

Im anschließenden Unterrichtsgespräch sollte auf jeden Fall herausgearbeitet werden: Technik oder Computerisierung bedeutet nicht nur den Weg zum Einheitsprodukt, das Spiel mit dem Computer (hier gezeigt an Farbauswahl, Schriftwahl, Lay-out etc.) läßt Raum für Kreativität unter Zuhilfenahme der Technik. Technik schließt die Herstellung von individuellen Einzelanfertigungen nicht aus, muß aber immer dann eingesetzt werden, wenn wie im dargestellten Beispiel viele Kunden erreicht werden sollen. Fachübergreifend könnten die Kinder, angeregt durch den Film, im Kunstunterricht Karten für gegebene Anlässe mit verschiedenen Druck und Schreibtechniken gestalten, evtl. sogar auf einem häuslichen Computer. Im Deutschunterricht wird die Technik der sachlichen Darstellung anhand einer an den Film anschließenden Vorgangsbeschreibung geübt (wiederholtes Vorspielen einzelner Arbeitsgänge), die zuerst mündlich, dann schriftlich ausgearbeitet werden.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Grundschule

Schulfächer: Sachkunde

Begleitmaterial: Im ROM-Anhang der DVD: Begleitheft mit Inhaltsangabe

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIC044.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIC044.01-02
DVD-Signatur: 4663947
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZIC044.01-05
KOL-Signatur: 55500203
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"In der Druckerei" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Grundschule / Sachkunde

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "In der Druckerei" (DVD)