Heterogene Lerngruppen im offenen Unterricht

Brecht Schule Hamburg

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2007
Studio, Verleih, Vertrieb: mediaversand
Artikelnr.: ZBW143
Regie: Sibylla Leutner-Ramme

Laufzeit: 30 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 5-6 Werktage

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Die Brecht-Schule
Die Brecht-Schulen Hamburg wurden nach dem zweiten Weltkrieg vom Pädagogen Heinrich Brecht gegründet. Mit Projekten, wie der Hochbegabtenförderung und einem ausgedehnten Ganztagesangebot, machte die Privatschule schon seit den 1990er Jahren auf sich aufmerksam. Seit 2005 ist nun auch die Grundschule-Brecht eröffnet worden, deren Schwerpunkt in der Verbindung von integrativer und individuell-differenzierter Förderung liegt.

Das Projekt "Heterogene Lerngruppen-Analyse":
Von Beginn an wurde die Brecht-Grundschule durch ein interdisziplinäres Team der Universität Hamburg wissenschaftlich begleitet. In der fünfjährigen Projektzeit sollte eine Längsschnittstudie entstehen, die Antworten auf wesentliche Fragen von Bildung und Erziehung, von Didaktik und Entwicklung sowie von Begabung und Förderung erbringen kann. Einige dieser Fragen waren: Wie entwickeln sich Begabungen über die gesamte Grundschulzeit hinweg? Welche Gütekriterien muss Unterricht aufweisen, um alle Kinder hinreichend zu fördern? Was lernen die Kinder voneinander, wie miteinander?
Durch das audiovisuelle Zentrum der Universität Hamburg entstanden vier Filme, die verschiedene Praxiselemente anschaulich dokumentieren.

DVD 2: Heterogene Lerngruppen im offenen Unterricht:
In der privaten Brecht-Schule in Hamburg werden hochbegabte und normbegabte Kinder zusammen unterrichtet. Die ungleichen Voraussetzungen erfordern sehr unterschiedliche Lernangebote für die einzelnen Kinder. Der Film zeigt in verschiedenen Ausschnitten den Unterricht in der zweiten Klasse:

1. Morgenkreis
2. Werkstatt Unterricht
3. Schreiben
4. Mathematik
5. Klassenkonferenz/Klassenrat
6. Abschlusskreis

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Erwachsenenbildung, Lehrerausbildung, Lehrerfort- und weiterbildung

Schulfächer: Pädagogik

Sachgebiete:
  • Pädagogik --> Allgemeine Pädagogik
    • Grundfragen
    • Forschungsmethoden
    • Bildungsökonomie, Bildungsplanung

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZBW143.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZBW143.01-02
DVD-Signatur: 4666321
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZBW143.01-05
KOL-Signatur: 4958130
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Heterogene Lerngruppen im offenen Unterricht" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Heterogene Lerngruppen im offenen Unterricht" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Berufliche Bildung / Medizin & Soziales / Arbeit mit Kindern
Lehrfilme / Weiterbildung Lehrer / Schulformen & Vordenker

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Heterogene Lerngruppen im offenen Unterricht" (DVD)