Freiheit adé? Die Hochzeit meiner indischen Cousine

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2014
Studio, Verleih, Vertrieb: NDR
Artikelnr.: ZOL003
Regie: Sen, Julia-Niharika

Laufzeit: 30 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Auszeichnung LMZInformations-Programm

Filmbeschreibung

Die brutalen Vergewaltigungsfälle in Indien bringen jeden auf, der davon hört. In Indien selbst haben sie eine Debatte über die Unterdrückung der Frauen ausgelöst, in Deutschland sorgte das bittere Thema für ungewohnte Fragen: "Wie frei und selbstbestimmt leben die Frauen deiner Familie in Indien?" Das haben Freunde und Kollegen die NDR Moderatorin Julia-Niharika Sen oft gefragt - der Ausgangspunkt einer ganz persönliche Reise in die Mitte der indischen Gesellschaft. Julia-Niharika Sens Vater stammt aus Kalkutta. "Bisher hatte ich immer den Eindruck, die Frauen in meiner Familie würden relativ frei über ihr Leben bestimmen," erzählt die NDR Moderatorin mit den indischen Wurzeln. Anlässlich der Hochzeit ihrer Cousine Rupali will sie dem Thema auf den Grund gehen - doch selbst ihr gegenüber, dem vertrauten Familienmitglied, öffnen sich die Frauen nur zögerlich. Ehrlich und offen über die Situation von Frauen zu sprechen, ist für viele in Indien tabu. Julia-Niharika Sen gelingen bewegende Einblicke. "Bei der Hochzeit meiner Cousine Rupali habe ich erfahren, wie viel Druck auf den Frauen vor der Hochzeit lastet, denn in vielen Fällen bestimmen später die Schwiegereltern, was die junge Frau ihres Sohnes darf und was nicht," schildert Julia-Niharika Sen ihre Erlebnisse. Die Frauen geben mit der Hochzeit ihre Eigenständigkeit auf, egal ob Liebeshochzeit oder arrangierte Ehe. Ein unabhängiges Leben zu zweit, für die meisten undenkbar. Sie ziehen in das Haus der Eltern des Mannes. Das Thema Gewalt gegen Frauen in Indien hat viele Facetten: Bei ihrem Besuch eines Sozialprojekts gegen Frauen-Armut trifft die NDR Journalistin auch Vergewaltigungs-Opfer. Eine Frau erzählt, welche Grausamkeit ihr widerfuhr, weil sie einen Jungen aus einer anderen Kaste liebte: Die Dorfvorsteher beschlossen sie zur Strafe eine ganze Nacht lang von mehreren Männern vergewaltigen zu lassen. Die Weltbilder Moderatorin zeigt in diesem Spezial die Herausforderungen vor und während einer traditionellen Hochzeit. Der Film bietet persönliche Einblicke in die indische Familie von Julia-Niharika Sen, die die Journalistin sehr bewegt haben. Sie erzählen erschütternde Geschichten von Hochzeitsgästen und Familienfreunden über Vergewaltigung in der Ehe oder über die Macht der Schwiegermütter. Auch Julia-Niharika Sens eigene Großmutter erlitt solch ein Schicksal, von dem die Moderatorin in seinen Einzelheiten zum ersten Mal in Kalkutta hört. Auf ihre Ausgangsfrage "Wie selbstbestimmt leben die Frauen in meiner indischen Familie?" hat die NDR Journalistin unerwartete Antworten bekommen.


Zusatzbeschreibung:
Kapitel
01: Ungleiche Schwestern
02: Starre Rollen
03: Schwiegertöchter, Schwiegermütter
04: Der Hochzeitstag
05: Engagiert gegen die Gewalt
06: Just married

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Religion, Ethik, Politische Bildung

Sachgebiete:
  • Ethik
    • Konflikte und Konfliktregelung
      • Familiäre Konflikte
      • Außerfamiliäre Konflikte
    • Werte und Normen
  • Politische Bildung --> Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen --> Gleichberechtigung


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZOL003.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZOL003.01-02
DVD-Signatur: 4675632
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZOL003.01-05
KOL-Signatur: 5563774
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Freiheit adé? Die Hochzeit meiner indischen Cousine" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Freiheit adé? Die Hochzeit meiner indischen Cousine" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Religion
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Religion

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Freiheit adé? Die Hochzeit meiner indischen Cousine"