Filmriss

Der unheimliche Vormarsch der K.O.-Tropfen

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2005
Studio, Verleih, Vertrieb: Migra
Artikelnr.: ZJI020
Regie: Peter Schran

Laufzeit: 11 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Informations-Programm

Filmbeschreibung

In Deutschland häufen sich sexuelle Angriffe auf Mädchen, Frauen und Homosexuelle mit Hilfe von "Rape-Drugs". Dabei nutzen die Täter geschmacksneutrale Substanzen wie beispielsweise "Liquid Extasy", die sie heimlich in Getränke kippen, um Opfer sexuell gefügig zu machen und sie zu vergewaltigen.

Oft beginnen die Attacken in Discos und Kneipen. Aber auch am Arbeitsplatz und in Beziehungen kommt es zu hinterhältigen Übergriffen mittels so genannter K.O.-Tropfen. Inzwischen hat das Phänomen erschreckende Ausmaße angenommen: So verzeichnet alleine die Kölner Gerichtsmedizin beinahe jede Woche einen Fall mit entsprechenden Hintergrund. In der Regel handelt es sich um besorgte und beschämte Anfragen von Opfern, die sich ihren "Filmriss" nicht erklären können. Fachleute gehen deshalb von einer extrem hohen Dunkelziffer aus.

Der Film zeigt, welche Ausmaße dieses bedrohliche Phänomen bereits angenommen hat. Er eignet sich vor allem zur Aufklärung und Prävention: Denn neben den Wissen über die Drogen und das Vorgehen der Täter werden im Film auch effektive Möglichkeiten des Schutzes angesprochen.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 9, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Sexualerziehung, Ethik, Politische Bildung

Sachgebiete:
  • Politische Bildung --> Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen --> Gewalt
  • Sexualerziehung --> Sexueller Missbrauch


Geprüfte Eignung: Aufklärung in Schulen und Beratungsstellen, Aus- und Weiterbildung soziale Berufe, Uni, FH, PH, Schule

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJI020.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJI020.01-02
DVD-Signatur: 4662962
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZJI020.01-05
KOL-Signatur: 4958379
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Filmriss" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Filmriss" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Gesundheit / Sexualerziehung
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Gesundheit / Sexualerziehung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Filmriss" (DVD)