Drogen

Einmal Abgrund und zurück

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: wfw-Film
Artikelnr.: ZGL007
Regie: Wolfgang Wünsch, Cornelia Wünsch

Laufzeit: 116 Minuten (31 Filme zwischen 1 und 18 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

In der Filmtrilogie "Drogen - Einmal Abgrund und zurück" berichtet Monika Maria Weiland von ihrem Absturz in die Drogenszene und dem langen Weg zurück ins Leben.
Der erste Teil führt in die 70er Jahre, Drogenkonsum und Beschaffungskriminalität, Abhängigkeit und ein Leben auf der "Flucht" stehen im Mittelpunkt. Schließlich wird sie von der Polizei gestellt und kommt ins Gefängnis, was ihr das Leben rettet. Im zweiten Teil berichtet sie von einem einschneidenden Erlebnis im Gefängnis, ihrer Hinwendung zum christlichen Glauben und der Suche nach einem neuen Lebensinhalt. Diesen findet sie in der Arbeit mit Obdachlosen und Suchtkranken in Berlin. Der dritte Teil begleitet Monika Maria Weiland bei ihrer Arbeit heute. Sie ist als Drogenberaterin tätig, geht zu Präventionsarbeit in Schulen und hilft Drogenabhängigen von ihrer Sucht loszukommen. Dazu hat sie mit Mitstreitern den Josefshof ins Leben gerufen, wo ehemalige Abhängige ein neues Leben ausprobieren können, ein Leben ohne Drogen und Gewalt.


Zusatzbeschreibung:
Lebensnah veranschaulichen in diesem Zusatzmodul elf Einzelfilme, viele Texte, Grafiken und Bilder die Wirkung von Drogen auf Gehirn und Körper. Animationen verdeutlichen die Vorgänge im Gehirn, gespielte Szenen und dokumentarische Aufzeichnungen lassen den Zuschauer die Wirkung der einzelnen Drogen miterleben und weisen auf Gefahren hin.

Über interaktive Text- und Grafikseiten lässt sich die Wirkung von Drogen auf den Körper und die einzelnen Organe erschließen.
Teilweise können von interaktiven Seiten auch kurze Tricksequenzen zur besseren Verdeutlichung der Vorgänge abgespielt werden. Ebenso lebensnah sind die Berichte im Modul "Frag den Aussteiger" in dem drei Jugendlichen über ein interaktives Menü Fragen gestellt werden können. Die sachlich nüchterne Art, die geschilderten Erlebnisse und der hohe Grad an Authentizität üben dabei eine ganz eigene Wirkung auf die Zuschauer aus. Das Gesehene und Gehörte kann verinnerlicht werden, weil es nich nur abstrakt erklärt wird, sondern aus dem Leben gegriffen ist.

Informationen für Lehrer

Wissenswertes:
Comenius EduMedia Siegel 2011, Daumen in B.-W.

Didaktische Hinweise: Auf dem ROM-Teil der DVD befindet sich umfangreiches Arbeitsmaterial. Die Arbeitsblätter liegen als Word- und pdf-Datei zum Ausdrucken vor. Neu sind interaktive Arbeitsblätter zur Verwendung auf White-Boards. Um diese Materialien einsetzen zu können, finden Sie auf dem ROM-Teil auch den SMART-Board-Viewer zum Herunterladen. So können Sie mit Beamer und Computer auch ohne White-Board Arbeitsblätter interaktiv bearbeiten. Mit einem Lösungsbalken lassen sich Lösungsvorschläge sichtbar machen.
Gesonderte Lösungsvorschläge sind mit einem Passwort geschützt. Neu sind interaktive Arbeitsblätter zur Verwendung auf White-Boards. Um diese Materialien einsetzen zu können, finden Sie auf dem ROM-Teil auch den SMART-Board-Viewer zum Herunterladen. So können Sie mit Beamer und Computer auch ohne White-Board Arbeitsblätter interaktiv bearbeiten. Mit einem Lösungsbalken lassen sich Lösungsvorschläge sichtbar machen.
Gesonderte Lösungsvorschläge sind mit einem Passwort geschützt.

Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 7, Berufsbildende Schulen, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Biologie, Ethik, Religion, Prävention

Sachgebiete:
  • Ethik
    • Werte und Normen
    • Anthropologie
  • Sucht und Prävention --> Prävention, Therapie


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZGL007.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZGL007.01-02
DVD-Signatur: 4664859
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZGL007.01-05
KOL-Signatur: 5553890
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"Drogen" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Biologie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Gesundheit / Sucht und Prävention
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Religion
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Biologie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Gesundheit / Sucht und Prävention
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Religion

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Drogen" (DVD)