Digitale Nebenwirkungen

Wenn Computer für uns denken

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2015
Studio, Verleih, Vertrieb: ORF-Enterprise GmbH&Co. KG
Artikelnr.: ZOS001
Regie: Wagner, Peppo

Laufzeit: 45 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Auszeichnung LMZInformations-Programm

Filmbeschreibung

Das Internet hat in nicht ganz zwei Jahrzehnten unser Leben revolutioniert. Laptop, Smartphone und Tablet sind aus Arbeit und Freizeit nicht mehr wegzudenken. Soziale Netzwerke verbinden global Menschen. Das Wissen der Welt ist jederzeit und überall verfügbar - ohne, das wir es uns selbst aneignen müssten.

Doch das Auslagern eigenen Denkens an Computer hat seine Schattenseiten: Die neuen Medien setzen uns unter Stress. Psychologen wie Dr. Victoria Dunckley warnen vor Verhaltensstörungen bei Heranwachsenden und Online-Sucht. Prof. Kim Dai-Jin in Korea und andere Wissenschaftler gehen mittlerweile davon aus, dass übermäßige Nutzung digitaler Medien den Frontallappen des Gehirns buchstäblich verödet. Der amerikanische Buchautor Nicholas Carr fragt pointiert: "Macht Google dumm?"

Hirnforscher und Internetkritiker Prof. Manfred Spitzer spricht gar vom neuen Krankheitsbild der "digitalen Demenz" - ein umstrittener Begriff, der allerdings nicht ganz von der Hand zu weisen ist: Als sicher gilt seit der großangelegten "Nonnenstudie", dass durch mangelnde Ausbildung des Gehirns eine Alzheimererkrankung im Alter wahrscheinlicher wird.

Die Zeit scheint reif für ein Umdenken.


Zusatzbeschreibung:
Kapitel:
01: INTRO/VORSPANN
02: DAS INTERNET - GRENZEN UND GEFAHREN
03: AM DIGITALEN TROPF
04: SÜCHTIG NACH DEM NETZ?
05: GIFT FÜR DAS GEHIRN
06: DIGITALE DEMENZ
07: EIN STARKES HIRN WIRD SPÄTER ALT
08: EIN AUSBLICK
09: ABSPANN

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: SEK I, SEK II, ab Klasse 7, Lehrerfortbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Politische Bildung, Ethik, Pädagogik, Medienkunde, Psychologie

Sachgebiete:
  • Informationstechnische Bildung --> Informationstechnische Grundbildung --> Auswirkungen der IuK-Techniken
  • Politische Bildung --> Individuum und Gesellschaft --> Kommunikation, Massenkommunikation
  • Weiterbildung
    • Kulturelle Weiterbildung
    • Elternbildung, Familienbildung


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZOS001.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZOS001.01-02
DVD-Signatur: 4676760
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZOS001.01-05
KOL-Signatur: 5564144
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.