Die Welt im Krieg

Die Welt im Krieg - DVD 9

Die preisgekrönte TV-Serie

Genre: Doku
Produktionsjahr: 1973, 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: Black Hill Pictures
Artikelnr.: ZJU014
Regie: Hugh Raggett, David Elstein

Laufzeit: 104 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch, Englisch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Informations-Programm

Filmbeschreibung

"Die Welt im Krieg ist die umfassendste und aufwendigste Dokumentationsserie über den Zweiten Weltkrieg, die jemals produziert wurde. In über vier Jahren wurden weltweit Wochenschauaufnahmen zusammengetragen, die einen Gesamtüberblick der Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges vermitteln. Der Blick auf den Verlauf und die Wirklichkeit des Kriegsgeschehens wird mit einer unübertroffenen Dichte und Authentizität erweitert. Dieser Meilenstein der Zeitgeschichte erscheint jetzt erstmalig komplett und in der ungeschnittenen Originalversion mit viel bisher in Deutschland unveröffentlichtem Bildmaterial. Im Original kommentiert die Ereignisse Oscar Preisträger Sir Laurence Olivier. Im Jahr 2010 wurde das Material aufwendig digital restauriert und komplett neu und verständlich kommentiert von Uwe Friedrichsen der deutschen Originalsynchronstimme.

Folge 19: Zangenmanöver (August 1944 März 1945)
Von Osten und Westen nähern sich die Alliierten dem deutschen Reich. Deutschland zerbröckelt, aber es ist noch nicht geschlagen...

Mit der Befreiung von Paris im August 1944 scheint der Krieg für viele so gut wie beendet. Die Russen im Osten und die Alliierten im Süden und Westen bereiten den Ansturm auf das "Vaterland" vor. Doch die alliierten Befehlshaber können sich nicht auf eine gemeinsame Angriffstaktik einigen, und nach der Invasion behindern Versorgungsengpässe den weiteren Vormarsch auf den Rhein. Die unterschiedliche Sichtweise von Montgomery und Eisenhower erreicht kritische Ausmaße. Während die Amerikaner auf breiter Front vorrücken wollen, favorisiert Montgomery eine konzentrierte, gezielte Attacke und plant die Eroberung von Arnheim. Doch dieses Vorhaben scheitert kläglich. Im Osten feiern die Russen triumphale Erfolge und beanspruchen das an Hitler durch die Operation Barbarossa verlorene Land für sich zurück. Die Polen organisieren einen heroischen Aufstand gegen die Deutschen, aber ohne Hilfe von außen werden sie zermalmt. Innerhalb von zehn Wochen lassen 200.000 Polen ihr Leben. Zurück im Westen, beginnen die Deutschen ihre letzte Offensive in den Ardennen. Jedoch ist ihr anfänglicher Erfolg von kurzer Dauer, und sie werden von den alliierten Streitkräften vernichtend geschlagen. Der Ausgang der von den Amerikanern "Battle of the Bulge" genannten Offensive verdeutlicht, dass die deutsche Kriegsmaschinerie in Auflösung begriffen ist...

Folge 20: Völkermord (1941 1945)
Entsprechend ihrer rassistischen Denkweise bezeichnen sich die Nazis als arische Herrenrasse, wohingegen alle anderen, vor allem die Juden, Untermenschen seien. Himmlers SS beginnt, Europa von Millionen von Juden zu "säubern"...

Als die Nazis 1933 an die Macht kamen, war Himmler bereits Reichsführer der SS. Er übernahm die Aufgabe, die Idee einer überlegenen deutschen Rasse innerhalb des Volkes zu verankern. In Propagandafilmen wurde die deutsche Jugend instrumentalisiert, um das "Überleben der Stärkeren", der deutschen "Herrenrasse", zu verdeutlichen. Und die Stärksten unter ihnen wurden Mitglieder der SS. Das Problem der Juden drückte sich bei den Nazis schon bald nicht mehr in der Frage "Wohin mit ihnen?", sondern "Wie sollen wir sie vernichten?" aus. Somit beginnt das ohne Frage abscheulichste Kapitel des Krieges. Eine groß angelegte, alptraumhafte Umsiedlungsaktion nimmt ihren Lauf, und am Ende des Zweiten Weltkrieges beträgt die Zahl der in Konzentrations und Todeslagern wie Auschwitz erschossenen oder vergasten Juden sechs Millionen Menschen...


Zusatzbeschreibung:
Weitere Filme dieser Reihe:

Die Welt im Krieg - DVD 1
Die Welt im Krieg - DVD 2
Die Welt im Krieg - DVD 3
Die Welt im Krieg - DVD 4

Die Welt im Krieg - DVD 5
Die Welt im Krieg - DVD 6
Die Welt im Krieg - DVD 7
Die Welt im Krieg - DVD 8

Die Welt im Krieg - DVD 10
Die Welt im Krieg - DVD 11
Die Welt im Krieg - DVD 12

Die Welt im Krieg - 4er Pack - DVD 1-4
Die Welt im Krieg - 4er Pack - DVD 5-8
Die Welt im Krieg - 4er Pack - DVD 9-12

Die Welt im Krieg - Gesamtedition - DVD 1-12

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I&II, ab Klasse 9, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte, Politische Bildung

Begleitmaterial:

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJU014.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJU014.01-02
DVD-Signatur: 4665868
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZJU014.01-05
KOL-Signatur: 5559910
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Die Welt im Krieg - DVD 9" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Die Welt im Krieg - DVD 9" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Die Welt im Krieg - DVD 9"