Die Welt im Krieg - DVD 11

Die preisgekrönte TV-Serie

Genre: Doku
Produktionsjahr: 1973, 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: Black Hill Pictures
Regie: Hugh Raggett, David Elstein

Laufzeit: 104 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch, Englisch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Informations-Programm

Filmbeschreibung

"Die Welt im Krieg ist die umfassendste und aufwendigste Dokumentationsserie über den Zweiten Weltkrieg, die jemals produziert wurde. In über vier Jahren wurden weltweit Wochenschauaufnahmen zusammengetragen, die einen Gesamtüberblick der Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges vermitteln. Der Blick auf den Verlauf und die Wirklichkeit des Kriegsgeschehens wird mit einer unübertroffenen Dichte und Authentizität erweitert. Dieser Meilenstein der Zeitgeschichte erscheint jetzt erstmalig komplett und in der ungeschnittenen Originalversion mit viel bisher in Deutschland unveröffentlichtem Bildmaterial. Im Original kommentiert die Ereignisse Oscar Preisträger Sir Laurence Olivier. Im Jahr 2010 wurde das Material aufwendig digital restauriert und komplett neu und verständlich kommentiert von Uwe Friedrichsen der deutschen Originalsynchronstimme.

Folge 23: Schauplatz Pazifik (Februar 1942 Juli 1945)
Die Amerikaner bewegen sich auf ihrem Weg durch den Pazifik in Richtung Japan und die Philippinen. In dem vielleicht blutigsten aller Einsatzgebiete müssen sie jede einzelne Insel mühsam erstürmen denn die Japaner kämpfen bis zum letzten Mann...

Die alliierte Offensive im Pazifik steht unter dem Kommando zweier rivalisierender Militärs: General MacArthur im Südwesten und Admiral Nimitz im Zentralpazifik. Die Zangenbewegung der Amerikaner erscheint einfach, doch allein das kleine Atoll Tarawa, ein Teil der Gilbertinseln, fordert über 1.000 Menschenleben... Der Luftkrieg über den Marianen erweist sich als totaler Sieg und ebnet den Weg für die bald folgende Eroberung von Saipan, Tinian und Guam. Zu diesem Zeitpunkt sollen die Rivalen bereits die Palau Inseln einnehmen, doch erneut treffen sie auf erbitterten japanischen Widerstand. Bei der Eroberung einer der Inseln, Pelelieu, werden vier von zehn amerikanischen Soldaten entweder getötet oder verwundet. Als Nächstes folgt die Schlacht um Iwojima, ein Blutbad mit unvorstellbar hohen Verlusten. Nach der Eroberung der japanischen Insel Okinawa treffen die Amerikaner erstmals auf die Zivilbevölkerung und erkennen, dass es sich bei den Japanern um Menschen und keineswegs um "Tiere" handelt...

Folge 24: Die Atombombe (Februar September 1945)
Westliche Wissenschaftler entwickeln eine unvorstellbar schlagkräftige Waffe die Atombombe. Doch soll sie auch eingesetzt werden? Die moralischen Konsequenzen sind unübersehbar groß...

Am 6. August 1945 wirft ein amerikanischer B 29 Bomber mit dem Spitznamen Enola Gay die weltweit erste Atombombe auf die japanische Stadt Hiroshima ab. Drei Tage später trifft eine zweite Bombe Nagasaki. Allgemeinhin wird argumentiert, dass die Amerikaner die schreckliche Waffe einsetzten, um das Leben von Millionen Alliierten zu retten, die bei einer Invasion des japanischen Kernlandes hätten getötet werden können. Kurz vorher verspricht Stalin, den Japanern am 8. August 1945 den Krieg zu erklären. Doch eine amerikanische Expertenkommission empfiehlt den sofortigen Abwurf der Bombe ohne Warnung der japanischen Militärführung. Auch wenn einige Amerikaner glauben, dass die Japaner ohne die Androhung der Bombe aufgeben, wenn man ihnen nur die richtigen Bedingungen anbietet, trifft Präsident Truman den Entschluss für den Abwurf. Er hofft, die Bombe führt zum Ende des Krieges im Pazifik, bevor die Russen in diesen eintreten. Das würde seine Verhandlungsposition in Europa entscheidend stärken. Der Bombenabwurf fordert unmittelbar 70.000 Menschenleben, weitere 70.000 Japaner werden verletzt... Am 15. September 1945, ca. 1 Monat später, unterzeichnete der japanische Außenminister die Kapitulationsvereinbarungen...


Zusatzbeschreibung:
Weitere Filme dieser Reihe:

Die Welt im Krieg - DVD 1
Die Welt im Krieg - DVD 2
Die Welt im Krieg - DVD 3
Die Welt im Krieg - DVD 4

Die Welt im Krieg - DVD 5
Die Welt im Krieg - DVD 6
Die Welt im Krieg - DVD 7
Die Welt im Krieg - DVD 8

Die Welt im Krieg - DVD 9
Die Welt im Krieg - DVD 10
Die Welt im Krieg - DVD 12

Die Welt im Krieg - 4er Pack - DVD 1-4
Die Welt im Krieg - 4er Pack - DVD 5-8
Die Welt im Krieg - 4er Pack - DVD 9-12

Die Welt im Krieg - Gesamtedition - DVD 1-12

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I&II, ab Klasse 9, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte, Politische Bildung

Sachgebiete:
  • Elementarbereich, Vorschulerziehung
    • Lebensbereiche --> Natur
    • Religion, Ethik
  • Grundschule
    • Religion --> Kirchenjahr
    • Sachkunde
      • Tiere --> Wildtiere
      • Zeiterfahrungen

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJU016.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJU016.01-02
DVD-Signatur: 4665870
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZJU016.01-05
KOL-Signatur: 5559912
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Die Welt im Krieg - DVD 11" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Die Welt im Krieg - DVD 11" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Nationalsozialismus
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geschichte / Nationalsozialismus
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Die Welt im Krieg - DVD 11" (DVD)