Der Kampf ums Schwarze Gold

Ist der Wettlauf gegen Peak-Oil noch zu gewinnen?

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2011
Studio, Verleih, Vertrieb: Anthro-Media
Regie: Volker Barth, Susanne Richter

Laufzeit: 43 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Noch schwimmen wir in Energie. Jedoch ohne das "Schwarze Gold" wird unsere Wirtschaft, der Verkehr, die Medizin, selbst die Landwirtschaft kollabieren. Ob gewollt oder ungewollt: Öl ist der Motor unserer Zivilisation.
Aber wie viel des begehrten Rohstoffs steckt noch in der Erde?

Zahlreiche Wissenschaftler sagen ein schnelleres Schwinden der globale Reserven vorraus, als noch vor Jahren angenommen. Selbst die Internationale Energieagentur, Beratungs-Organ für alle westlichen Länder, stellt 2009 offiziell fest, dass die Ölförderung bereits weltweit dramatisch abnimmt. Ist der Wettlauf gegen 'Peak-Oil' noch zu gewinnen?

Welchen Aufwand muss die internationale Ölindustrie betreiben, um aus den täglich schrumpfenden Riesenfeldern noch die benötigten Mengen zu fördern? Wie schwierig ist inzwischen die Suche nach neuen Feldern um die alternden Riesen zu ersetzen? Auf der Suche nach Antworten gelingt es diesem Film seltene Einblicke in führende Forschungslabore und komplexe Bohrvorhaben zu nehmen. Der technische Fortschritt erzählt neben all der Faszination indirekt auch über die zunehmenden Schwierigkeiten der Ölgewinnung. Als einzige Optimisten bleiben russische Ölwissenschaftler, die glauben, dass auch heute noch neues Öl tief in der Erde abiotisch
entstehe. Doch westliche Experten wollen ihnen nicht glauben.

Sind die zunehmenden Militäreinsätze gegen Ölländer bereits die ernstzunehmenden Vorboten, bei denen Regierungen stets "humanitäre Ziele“ betonen, aber faktisch die Übernahme der Öl-Konzessionen erzwingen? Eines ist sicher - der Kampf ums "Schwarze Gold" wird zu einem der wichtigsten Themen des 21. Jahrhunderts.


Zusatzbeschreibung:
Auf ihrer Suche nach Antworten, ob wir Peak-Oil längst überschritten haben, gelingt es dieser Dokumentation seltene Einblicke in normalerweise gut abgeschottete Forschung selbst in diee Tiefen des Golfs von Mexico, Saudi Arabien, Oman, Russland, Kanada, Deutschland und Österreich zu bekommen.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse7, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geografie, Politische Bildung

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIU005.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIU005.01-02
DVD-Signatur: 4667430
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZIU005.01-05
KOL-Signatur: 4958409
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Der Kampf ums Schwarze Gold" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Der Kampf ums Schwarze Gold" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Der Kampf ums Schwarze Gold" (DVD)