Das Leben des Galileo Galilei

Nach Bertolt Brecht

Genre: Spielfilm
Produktionsjahr: 1978
Studio, Verleih, Vertrieb: Studio Hamburg Distribution & Marketing GmbH
Artikelnr.: ZNZ151


Laufzeit: 199 Minuten
Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 5-6 Werktage

FSK 0

Filmbeschreibung

Galileo Galilei sucht nach Beweisen für die Richtigkeit des kopernikanischen Weltbildes, aber die neue Lehre widerspricht dem Dogma der Kirche. Er konstruiert nach dem Prinzip eines Fernrohres, das in Holland verkauft wird, ein Fernrohr für Astronomen und kann damit seine Hypothesen begründen.
Im Januar 1610 erblickt Galilei neue Planeten um den Jupiter, deren Bewegungen die Richtigkeit des kopernikanischen Systems beweisen. Er glaubt an die menschliche Vernunft, als er mit seinen Berechnungen an die Öffentlichkeit geht. Doch ein paar Jahre später wird er von der Kirche als Ketzer benannt. 1633 greift die Inquisition zu, Galilei wird verhaftet, und angesichts der Folterinstrumente widerruft er. Heimlich arbeitet er jedoch weiter und übergibt seine Schriften seinem Schüler, der nach Holland geht, wo eine freie Forschung möglich ist.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

 Ö-Recht nicht verfügbar

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZNZ151.01-02
DVD-Signatur: 46500719
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZNZ151.01-05
KOL-Signatur: 55500515
Lizenzdauer: 7 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Das Leben des Galileo Galilei" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft: