Daher kommt ein Baby? Zeugung, Schwangerschaft, Geburt

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: focus-multimedia


Laufzeit: 23 Minuten (10;13 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

Die Behandlung des Themas, woher die kleinen Kinder kommen, brennt vielen Lehrkräften unter den Nägeln. Aber: Wie sag' ich's meinen Schülern? Wie behandele ich das Thema kindgemäß im Unterricht? - Auf dieser DVD werden den Lehrkräften verschiedene Module angeboten, mit denen sie sich ihren eigenen Zugang zum Thema zusammenstellen können. -


Zusatzbeschreibung:
Wir beobachten eine Frau während ihrer Schwangerschaft.
Der Film beinhaltet u.a.: erste Anzeichen, Schwangerschaftstest, Erstbesuch bei der Frauenärztin, Kauf neuer Kleidung, Schwangerschaftsgymnastik, erste Wehen und Aufbruch ins Krankenhaus, das Baby ist da. Gespräche der Frau mit ihrer Familie und ihrer Ärztin verleihen dem Film einen persönlichen Charakter, wie auch die Gedanken und Empfindungen, die sie dem Zuschauer mitteilt. Ein weiteres Modul zeigt ein Gespräch über Schwangerschaft, an dem sich auch Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren beteiligen. Sie erzählen ohne falsche Scham, was sie über Zeugung, Schwangerschaft und Geburt wissen.
Zur weitergehenden Behandlung des Themas "Zeugung" bietet sich ein Film (2- und 3-D-animiert) in zwei Versionen an. Die Versionen unterscheiden sich darin, dass eine den Geschlechtsverkehr zeigt, die andere nicht, also quasi "zensiert" ist. Beide Versionen zeigen sehr anschaulich die Befruchtung der weiblichen Eizelle, das Einnisten in der Gebärmutter und die Entwicklung des Kindes im Mutterleib.

Die DVD - für Grundschule und Sek.I - verfügt über außerordentlich viel zusätzliches Arbeits- und Informationsmaterial, für Schüler wie für Lehrer. Die Behandlung des Themas, woher die kleinen Kinder kommen, ist Bestandteil aller deutschen Lehrpläne - und nach wie vor für viele Lehrkräfte aus diversen Gründen schwierig. Kinder und Jugendliche sprechen zwar oft und scheinbar recht wissend über Sex und Sexualität, manchmal kaschieren sie aber auch mit coolen Sprüchen nur ihre Unsicherheit. Und dann sind da noch die Eltern, mit denen der Sexualkundeuntericht abgesprochen werden soll. Die DVD gibt dem Lehrer deshalb unterschiedliche Materialien an die Hand, die er flexibel und situativ einsetzen kann. Die Filme, Bilder, Texte und Grafiken sind für die Arbeit in der 3. bis zur 6. Klasse geeignet.
Der Film über eine Schwangere zeigt alle wichtigen Stationen der 9 Monate, vom Schwangerschaftstest bis zur Fahrt in die Entbindungsklinik. Die Frau kommentiert die verschiedenenen Ereignisse, und so erfährt der Zuschauer neben sachlichen Aspekten auch viel über ihre Gefühle. Die Geburt ist nicht Teil des Films, da die Aufnahmen wegen des Bluts und der Schmerzen auf Kinder oft verstörend wirken.

Der Film geht also zwei entscheidenden Fragen nicht nach: Wie kommt das Baby in den Bauch und wie kommt es aus dem Bauch raus? Für beide Aspekte stehen Filmmodule zur Verfügung, die je nach Situation und Bedarf in den Unterricht integriert werden können. Soll der Vorgang der Zeugung behandelt werden, besteht die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modulen.
In einem dieser Module unterhalten sich an einem Kaffeetisch zwei Mütter, von denen eine wieder schwanger ist, mit ihren Kinder über dieses Thema. Valentin und Kilian, zwei 8 und 9 Jahre alte Jungen, erzählen ohne Scham und Verlegenheit, was beim Zeugungsakt geschieht.
Das zweite Modul zu dem Thema gibt es in zwei Versionen: Der Animationsfilm (2- und 3-D) über die Zeugung ist einmal mit bildlicher Darstellung des Geschlechtsverkehrs auf der DVD und einmal ohne. Eine Blendenfolge über die Entwicklung des Babys im Bauch der Mutter schließt beide Filmmodule gleichermaßen ab. Den Vorgang der Geburt veranschaulicht eine Hebamme in dem Modul "Geburtsvorbereitung". Mit Hilfe grafischer Darstellungen und einer Modellplastik zeigt sie, wie das Baby aus dem Geburtskanal herausgepresst wird.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Grundschule, Sek I, Klasse 3-6

Schulfächer: Sachunterricht, Biologie

Lernziel: männliche und weibliche Geschlechtsorgane benennen, körperliche Veränderungen bei Mädchen und Jungen, Fragen von Zeugung, Schwangerschaft und Geburt altersgemäß beantworten können

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: Filme, Bilder, Texte und Grafiken

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIB014.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIB014.01-02
DVD-Signatur: 4657699
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZIB014.01-05
KOL-Signatur: 5554016
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Daher kommt ein Baby? Zeugung, Schwangerschaft, Geburt" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Daher kommt ein Baby? Zeugung, Schwangerschaft, Geburt" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Grundschule / Mein Körper / Sexualerziehung
Lehrfilme / Grundschule / Sachkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Biologie

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Daher kommt ein Baby? Zeugung, Schwangerschaft, Geburt" (DVD)