Call Shop Tales - Die Flüchtlinge und wir

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2013, 2015
Studio, Verleih, Vertrieb: Lerngut Bildungsmedien
Artikelnr.: ZKA029


Laufzeit: 38 Minuten (7 Filme zwischen 2 und 8 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 5-6 Werktage

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Im Mittelpunkt des Lehrfilms steht ein sogenannter Call Shop in Bruchsal, der für viele Flüchtlinge und Asylbewerber einen wichtigen Anlaufpunkt darstellt. Eine Gruppe Jugendlicher will mehr über die Flüchtlinge und Asylbewerber herausfinden. Sie suchen nach Antworten auf aktuelle Fragen: Was veranlasst Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen? Wie werden sie in Deutschland aufgenommen, wie leben sie und kennen die Deutschen die Gründe ihrer Auswanderung und Flucht? Wollen sie wieder in ihre Heimat zurückkehren? Im Lehrfilm werden diese Menschen vorgestellt. Sie sind vor Kriegen geflohen oder wurden wegen ihrer politischen oder religiösen Ansichten verfolgt. Diese Menschen schwebten in Lebensgefahr. Sie alle hinterließen Familie und Freunde. Nun müssen sie in einem fernen und fremden Land ganz von vorne anfangen. Vorausgesetzt, sie gelangen in das neue Land!


Zusatzbeschreibung:
Kapitelübersicht der DVD (Laufzeiten in Minuten):
1. Einleitung/ Samuel Huwa und sein Call Shop/ Flucht aus Äthiopien/ Bürgerkriege in Afrika/ Ein somalischer Flüchtling erzählt (06:38)
2. Die Deutschen und die Flüchtlinge - Eine Straßenumfrage (04:18)
3. Die Ahmadiyya- Gemeinde: Eine verfolgte muslimische Minderheit (07:36)
4. Die Stadtteilmütter/ Die Flüchtlingsunterkunft/ Drei Einzelschicksale (07:51)
5. Im Call Shop: Mengi, ein Flüchtling aus Angola/ Mengis Arbeitsplatz - eine Großbäckerei (04:28)
6. Integrierte Familien aus Kosovo (05:05)
7. Samuel Huwas Hilfsorganisation für sein äthiopisches Heimatdorf (01:53)

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I, Klasse 7 bis 10

Schulfächer: Ethik, GMK, Interkulturelle Bildung, Geografie

Begleitmaterial: Enthaltene Arbeitsmaterialien im ROM-Teil der DVD:
Methodisch-didaktische Hinweise zum Einsatz des Lehrfilms, der Sprechertext, Bilder aus dem Lehrfilm (Screenshots), ein Literaturverzeichnis, Surftipps und Schüler-Arbeitsblätter.

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZKA029.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

 V+Ö-Recht nicht verfügbar

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Call Shop Tales - Die Flüchtlinge und wir" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Call Shop Tales - Die Flüchtlinge und wir" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Neuerscheinungen
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Interkulturelle Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Call Shop Tales - Die Flüchtlinge und wir" (DVD)