Aus den Tagebüchern der Anne Frank to go

Anne Frank kompakt und cool verplaymobilisiert

Genre: Playmobilfilm
Produktionsjahr: 2017
Studio, Verleih, Vertrieb: Sommers Weltliteratur to go
Artikelnr.: ZSH238


Laufzeit: 7 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

"Niemand, der nicht schreibt, weiß, wie fein es ist, zu schreiben." Für die jugendliche Anne Frank war das Führen Ihres Tagebuchs ein Überlebensmittel. Das vorliegende Video präsentiert einen Überblick über wichtige Abschnitte dieser Aufzeichnung.

Anne Frank war gerade 13, als sie im Juni 1942 anfing, ein Tagebuch zu führen. Wenige Tage später waren die Franks gezwungen, in ein Versteck zu gehen, denn als jüdische Familie stand ihre Deportation in ein Konzentrationslager bevor. Das Versteck befand sich im Hinterhaus der ehemaligen Marmeladenfabrik des Vaters in der Prinsengracht 263. In den obersten Stockwerken des Hauses hielten sich die Franks gemeinsam mit der Familie van Pels und dem Zahnarzt Dr. Pfeffer von Juli 1942 bis Anfang August 1944, also über zwei Jahre lang versteckt. Anne Frank dokumentierte die Zeit in ihren Tagebüchern; ein kleiner Ausschnitt daraus wird im vorliegenden Video von Michael Sommer und seinem Playmobilensemble zusammengefasst.

"Es ist ein Wunder, dass ich nicht alle Erwartungen aufgegeben habe, denn sie scheinen absurd und unausführbar. Trotzdem halte ich an ihnen fest, trotz allem, weil ich noch immer an das Gute im Menschen glaube." (Anne Frank, 15. Juli 1944, wenige Tage vor ihrer Verhaftung)

Informationen für Lehrer:
Handys weg, Deutschlektüre? Michael Sommer geht einen anderen Weg: Zusammen mit einem riesigen Playmobilensemble, verständlicher Sprache und viel plattem Humor holt er Schüler*innen und Student*innen da ab, wo sie ohnehin unterwegs sind: im Internet. In seinen Videos stellt er die Figuren und die Handlung der wichtigsten Werke der Weltliteratur in kompakter und unterhaltsamer Weise vor.

Das Video eignet sich als Einstieg in die Behandlung des Stückes, als Kurzinformation dazu oder auch als Zusammenfassung bzw. Wiederholung vor einer Klausur oder Prüfung.

Für sein Projekt SOMMERS WELTLITERATUR TO GO wurde der Theatermacher und Literaturwissenschaftler Michael Sommer 2018 mit einem Grimme-Online-Award in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" ausgezeichnet.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: SEKI, SEK II

Schulfächer: Deutsch, Geschichte

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZSH238.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZSH238.01-02
DVD-Signatur: 46502964
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZSH238.01-05
KOL-Signatur: 49500572
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Aus den Tagebüchern der Anne Frank to go" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Aus den Tagebüchern der Anne Frank to go" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Neuerscheinungen
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Nationalsozialismus
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geschichte / Nationalsozialismus

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Aus den Tagebüchern der Anne Frank to go" (DVD)