Andorra to go

Max Frisch kompakt und cool verplaymobilisiert

Genre: Playmobilfilm
Produktionsjahr: 2015
Studio, Verleih, Vertrieb: Sommers Weltliteratur to go


Laufzeit: 14 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

"Seit ich höre, hat man mir gesagt, ich sei anders und ich habe geachtet darauf, ob es so ist, wie sie sagen. Und es ist so. Ich bin anders." Vorurteile, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit in a nutshell. Max Frischs ANDORRA fasst zusammen, was in der Welt falschläuft. Sommers Weltliteratur TO GO präsentiert uns die Höhen und Tiefen des Bühnenklassikers in 14 Minuten.

Andri ist Jud. Also zumindest wird ihm das so gesagt. Immer und ständig, von allen und jedem. Der junge Mann lebt in Andorra, einem fiktiven Kleinstaat, in dem die Häuser weiß und die Gewissen der Andorraner rein sind. Andri, so erzählen sie, wurde als kleines Kind von dem Lehrer vor den "Schwarzen" gerettet - den Bösen, die alle Juden töten, wenn man sie lässt. Andri lebt seither bei dem Lehrer, will eine Tischler-Ausbildung machen und die schöne Barblin, des Lehrers Tochter heiraten. Doch sein "Jud-Sein" scheint plötzlich doch nicht so ohne. Tischler? Nur gegen Bezahlung! Barblin? Nur über des Lehrers Leiche! Dabei hütet der Lehrer ein Geheimnis: Andri ist gar kein Jude, sondern sein unehelicher Sohn aus einer Beziehung mit einer "Schwarzen". Doch die Zuschreibungen der Andorraner haben Andri nachhaltig geprägt: als er die Wahrheit über seine Herkunft erfährt, hat er sich längst mit dem Jud-Sein identifiziert und kommt aus "seiner" Haut nicht mehr heraus. Als die "Schwarzen" in Andorra einfallen und eine Judenschau veranstaltet wird, nimmt die Katastrophe ihren Lauf?

"Einmal muss man auch vergessen können, finde ich." (Jemand. Eine Haltung, die man heutzutage wieder häufiger hört.)

Informationen für Lehrer:
Handys weg, Deutschlektüre? Michael Sommer geht einen anderen Weg: Zusammen mit einem riesigen Playmobilensemble, verständlicher Sprache und viel plattem Humor holt er Schüler*innen und Student*innen da ab, wo sie ohnehin unterwegs sind: im Internet. In seinen Videos stellt er die Figuren und die Handlung der wichtigsten Werke der Weltliteratur in kompakter und unterhaltsamer Weise vor.

Das Video eignet sich als Einstieg in die Behandlung des Stückes, als Kurzinformation dazu oder auch als Zusammenfassung bzw. Wiederholung vor einer Klausur oder Prüfung.

Für sein Projekt SOMMERS WELTLITERATUR TO GO wurde der Theatermacher und Literaturwissenschaftler Michael Sommer 2018 mit einem Grimme-Online-Award in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" ausgezeichnet.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: SEK I, SEK II

Schulfächer: Deutsch, Literatur, Theater

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZSH035.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZSH035.01-02
DVD-Signatur: 46502954
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZSH035.01-05
KOL-Signatur: 49500534
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Andorra to go" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Andorra to go" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Neuerscheinungen
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Deutsch / Theater
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Deutsch / Theater

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Andorra to go" (DVD)