Weh dem, der lügt!

Lustspiel von Franz Grillparzer

Genre: Theater
Produktionsjahr: 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: Edition Burgtheater
Artikelnr.: ZJF001
Regie: Martin Kušej

Laufzeit: 125 Minuten
Altersfreigabe: ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 5-6 Werktage

FSK 12

Filmbeschreibung

In Kriegszeiten lässt sich der Küchenjunge Leon aus dem Dienst des fränkischen Bischofs Gregor entlassen und als Sklave in germanisches Feindland verkaufen. Ziel seiner tollkühnen Unternehmung ist die Befreiung von Atalus, der als Neffe des Bischofs vom Grafen Kattwald im Rheingau gefangen gehalten wird. Der Bischof gibt Leon das Losungswort "Weh dem, du lügst" mit auf den Weg, an das sich der junge Mann strikt hält. Wortgewandt und schlagfertig wird ihm die wahre Rede zum perfekten Mittel der Täuschung, sodass er nicht nur Atalus findet, sonder auch alle Mittel zur Flucht organisiert. Doch der Plan gelingt nur, weil Edrita, die junge Tochter des Grafen, sich an ihr wahres Gefühl - ihre Liebe zu Leon - hält und den beiden Fremden zur Freieit verhilft. Bevor Kattwalds Gefolgschaft, angeführt von Edritas Verlobten Galomir, sie einholt, treffen die drei Flüchtlinge wie durch ein Wunder auf die rettenden Franken.
Grillparzers Lustspiel, 1838 am Burgtheater aufgeführt, verweist als märchenhaftes Mysterium auf die Grenzen des Sagbaren, auf das Spiel von Lüge und Täuschung in einer "buntverworrenen" Wirklichkeit. Aus dem moralischen Ansatz des Stückes entwickelt sich ein skeptischer Blick auf die Welt, in der allein das eigene Gefühl die unaussprechliche Wahrheit noch verbürgen kann.

Den skeptischen Humanisten hat Martin 
Kusej in Franz Grillparzer wieder entdeckt. In einer spektakulären Inszenierung am Burgtheater wird aus der Moralkomödie "Weh dem, der lügt!" das Drama der Gewaltbereitschaft des zivilisierten Europa.

DER STANDARD

Informationen für Lehrer


Zielgruppe:

Sek I & II, ab Klasse 9, Erwachsenenbildung 



Schulfächer: Deutsch

Sachgebiete:
  • Spiel- und Dokumentarfilm --> Langfilm --> Spielfilm --> Sciencefiction, Fantasy

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJF001.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZJF001.01-02
DVD-Signatur: 4662696
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Weh dem, der lügt!" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Weh dem, der lügt!" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Deutsch / Literatur

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Weh dem, der lügt!" (DVD)