Collage entfernen


Film: "Was bleibt" (DVD)



WAS BLEIBT (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: Silvia Loinjak Filmproduktion

Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 58 Min
Sprachen: Deutsch
Untertitel: Englisch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "WAS BLEIBT" (DVD):
Zwei Familien, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Erna de Vries sieht ihre Mutter zum letzten Mal in Auschwitz, kurz darauf wird sie nach Ravensbrück überstellt. Dem Versprechen an ihre Mutter, das Erlebte öffentlich zu machen, kommt sie durch Vorträge an Schulen und anderen Institutionen bis heute nach. Ihre Tochter und ihre Enkelin sehen es als Familienaufgabe, die Geschichte weiterzutragen, können sie Erna doch sonst wenig helfen, um das Erlebte zu verarbeiten. Dietlinde erfährt als Jugendliche, dass die Frau, die sie aufzog, nicht ihre leibliche Mutter ist. Nachforschungen in den 80er Jahren ergeben, dass ihre Mutter KZ-Aufseherin in Ravensbrück war. Bis heute versucht Dietlinde herauszufinden, was für ein Mensch ihre Mutter gewesen ist. Sie kann nicht aufhören, obwohl sie weiß, dass der Schmerz schlimmer wird, je mehr sie sich damit beschäftigt. Vielleicht auch deswegen ist Eva, Dietlindes Tochter, viel distanzierter gegenüber ihrer eigenen Familiengeschichte. Die Filmemacherinnen Gesa Knolle und Birthe Templin konzentrieren sich bewusst auf die weiblichen Familienmitglieder und verzichten auf die Montage von dokumentarischen Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Stattdessen erschaffen sie Dialoge: zwischen Eva, der Enkelin der KZ-Aufseherin und Rebecca, der Enkelin der Lagerinsassin, oder auch zwischen Erna und ihrer Tochter Ruth. Dadurch unterscheidet sich der Film von bisherigen Dokumentationen zum Holocaust und stellt eine Bereicherung gerade auch für den Schulunterricht dar.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Klassen 7-13

Schulfächer: Geschichte, GMK, Politik, Werte & Normen, Ethik






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 160,00 €
 2 DVDs: 260,00 €
 3 DVDs: 300,00 €

Artikelnr.
ZET001.01-02

DVD-Signatur:
4670016

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 49,90 €

Artikelnr.
ZET001.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 19,90 €

Artikelnr.
ZET001.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"WAS BLEIBT" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




WAS BLEIBT (DVD) weiterempfehlen





"WAS BLEIBT" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Nationalsozialismus
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geschichte / Nationalsozialismus
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Sozialkunde

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "WAS BLEIBT" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home