Collage entfernen


Film: "Waldeck-Pyrmont 1867-1945" (DVD)



WALDECK-PYRMONT 1867-1945 (DVD)

EINE FILMCHRONIK

Medium: (DVD)

Produktion: 2005
Studio, Verleih, Vertrieb: Saeculum Archivgesellschaft

Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuschG (FSK)
Laufzeit: 62 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "WALDECK-PYRMONT 1867-1945" (DVD):
"Die Filmchronik Waldeck-Pyrmont 1867-1945" erzählt in Ausschnitten und Szenen aus zahlreichen historischen Filmdokumenten, durch Fotos, Karten und in Interviews die Geschichte des ehemaligen Fürstentums und späteren Freistaats Waldeck-Pyrmont zwischen Kaiserzeit und Nachkriegszeit.
Waldeck-Pyrmont ist über 60 Jahre eines der seltsamsten politischen Gebilde, das die deutsche Kleinstaaterei hervorgebracht hat. Das Land hat zwei Landesteile, das Fürstentum Waldeck und das Fürstentum Pyrmont, die rund 90 km voneinander entfernt liegen. Im Oktober 1867 schließt Waldeck-Pyrmont erstmals einen "Accessionsvertrag" mit dem mächtigen Nachbarn Preußen. Die Verwaltung des kleinen Staates geht an Preußen über. Damit entsteht für 62 Jahre eine einmalige staatliche Situation: Ein Staat, Preußen, verwaltet den anderen, Waldeck-Pyrmont. Nach der Absetzung des Fürsten 1918 wird Waldeck-Pyrmont Freistaat. 1922 geht nach einer Volksbeffragung Pyrmont an die preußischen Provinz Hannover. 1929 stimmt auch Waldeck nach heftigen Kontroversen dem Anschluß an Preußen zu und wird der Provinz Hessen-Nassau angegliedert. Nach dem Kriegsende wird Waldeck Teil des Landes Hessen, Pyrmont gehört seit 1946 zu Niedersachsen.
Die historischen Filmaufnahmen, viele von ihnen unveröffentlicht und von den Autoren in privaten, staatlichen und regionalen Archiven zusammengetragen, zeichnen den besonderen politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Weg Waldeck-Pyrmonts nach. Sie sind eine Zeitreise in das ehemalige deutsche Land und die Städte Arolsen, Bad Pyrmont, Bad Wildungen und Korbach.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe:

Sek I & II, ab Klasse 8, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung



Schulfächer:

Geschichte, Geografie






Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 107,00 €
 2 DVDs: 150,00 €
 3 DVDs: 190,00 €

Artikelnr.
ZJH015.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 200,00 €
 Zusatz-DVD: 19,00 €

Artikelnr.
ZJH015.01-05

KOL-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 54,00 €

Artikelnr.
ZJH015.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 ohne Nutzungsrecht nicht verfügbar


Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"WALDECK-PYRMONT 1867-1945" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




WALDECK-PYRMONT 1867-1945 (DVD) weiterempfehlen





"WALDECK-PYRMONT 1867-1945" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Europa
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geschichte / Europa

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "WALDECK-PYRMONT 1867-1945" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home