Collage entfernen


Film: "Verlorene Kindheit - Einführung - Elternabende u. Fortbildung" (DVD)



VERLORENE KINDHEIT - EINFüHRUNG - ELTERNABENDE U. FORTBILDUNG (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 2006
Studio, Verleih, Vertrieb: Arbeitsgemeinschaft Medien

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 20 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "VERLORENE KINDHEIT - EINFüHRUNG - ELTERNABENDE U. FORTBILDUNG" (DVD):
Für einen Elternabend einen zusammenfassenden Überblick über: Was ist, was bewirkt SEXUELLE GEWALT In intensiven Gesprächen berichten Heike, 20 Jahre alt, und Frank, 22 Jahre, von jahrelanger sexueller Gewalt durch ihre Väter. Dazu Expertinnen Statements aus sozialpsychologischer, juristischer und pädagogischer Sicht.

Heike ist sich sicher, dass ihre Mutter zumindest geahnt hat, was da mit ihr passierte, ich war immer ganz allein. Indem Frank mit quälender Genauigkeit die sexuelle Gewalt durch seinen Vater schildert, versucht er sich von dem Trauma zu befreien. Ekel und Hilflosigkeit, Selbsthass und Angst belasten ihren Alltag bis heute. Arbeitsauftrag: In einer ersten Annäherung an unser Thema „Geschlechtsspezifische Sozialisation, soll unser Alltag, so weit möglich, schriftlich eingefangen werden. Dazu bitte ich Euch, die Klischees zu Frausein bzw. Mannsein Typisch Frau ist, z.B. lieb sein. Typisch Mann ist, z.B. tapfer sei, aufzuschreiben, denen Ihr in Eurem Alltag begegnet. Bitte schreibt jeweils eine Klischeevorstellung auf je einen Zettel; rote Zettel sind für 1.Kategorie typisch Frau blaue Zettel für 2.Kategorie typisch Mann denkt nicht lange nach korrigiert nicht gleich Eure Erinnerungen und Einfälle. Wenn Ihr mit Eurer Sammlung fertig seid mind. 3 Zettel, klebt Eure Zettel auf das Plakat unter die entsprechende Kategorie.

Zusatzbeschreibung:
In intensiven Gesprächen berichten Heike, 20 Jahre alt, und Frank, 22 Jahre, von jahrelanger sexueller Gewalt durch ihre Väter. Heike ist sich sicher, dass ihre Mutter zumindest geahnt hat, was da mit ihr passierte, "...ich war immer ganz allein...." Indem Frank mit quälender Genauigkeit die sexuelle Gewalt durch seinen Vater schildert, versucht er, sich von dem Trauma zu befreien. Ekel und Hilflosigkeit, Selbsthass und Angst belasten ihren Alltag bis heute. Dazu Expertinnen-Statements aus sozialpsychologischer, juristischer und pädagogischer Sicht.
Diese Dokumentation ist zur Vorbereitung einer Kampagne "Gegen sexuelle Gewalt" an weiterführenden Schulen konzipiert - für Elternabende ab 6. Klasse (Sekundarstufe I und II) und Fortbildung von Erzieher-, Sozialpädagog- und LehrerInnen.
Bevor die anderen Filme der AG MEDIEN gegen sexuelle Gewalt (s.u.) vor den jeweiligen Klassen eingesetzt werden, sollte zuerst dieser Film - "Verlorene Kindheit" - Eltern und Lehrern vorgeführt werden. Als "Quellenmaterial" ist ein langes, sehr persönliches Gespräch mit Heike, Opfer langjähriger sexueller Gewalt, dokumentiert. Der Film sollte vor allem zur Problematisierung und zum Abbau der Abwehr gegen das Thema genutzt werden, deshalb werden auch die Übungen zu Geschlechterrollen empfohlen, um das schwierige Thema mit Alltag zu verknüpfen:



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek I & II, Eltern, Lehrerfortbildung

Schulfächer: Sexualerziehung, Elternabende

Begleitmaterial: Im ROM-Anhang der DVD: Begleitheft mit Inhaltsangabe




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 90,00 €
 2 DVDs: 160,00 €
 3 DVDs: 200,00 €

Artikelnr.
ZIC154.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 220,00 €
 Zusatz-DVD: 9,00 €

Artikelnr.
ZIC154.01-05

KOL-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 50,00 €

Artikelnr.
ZIC154.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 45,00 €

Artikelnr.
ZIC154.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"VERLORENE KINDHEIT - EINFüHRUNG - ELTERNABENDE U. FORTBILDUNG" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




VERLORENE KINDHEIT - EINFüHRUNG - ELTERNABENDE U. FORTBILDUNG (DVD) weiterempfehlen





"VERLORENE KINDHEIT - EINFüHRUNG - ELTERNABENDE U. FORTBILDUNG" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Berufliche Bildung / Medizin & Soziales / Arbeit mit Kindern
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Gesundheit / Sexualerziehung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Gesundheit / Sexualerziehung
Lehrfilme / Weiterbildung Lehrer / Gesundheit & Prävention

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "VERLORENE KINDHEIT - EINFüHRUNG - ELTERNABENDE U. FORTBILDUNG" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home