Collage entfernen


Film: "Tiere überwintern" (DVD)



TIERE üBERWINTERN (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: 2007
Studio, Verleih, Vertrieb: focus-multimedia

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 8 Module: 38 min.
Sprachen: Deutsch/Englisch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

  Empfohlene Bildungsmedien



Filmbeschreibung zu "TIERE üBERWINTERN" (DVD):
Das Thema "Tiere überwintern" ist jedes Jahr wieder aktuell. Focus-multimedia zeigt auf dieser DVD, welche Strategien die Natur im Lauf der Evolution entwickelt hat, um Tieren das Leben in der kalten, frostigen Jahreszeit zu ermöglichen. Dabei wird dem Herbst ein eigenes Modul gewidmet. Ohne den Herbst hätten die Tiere keine Möglichkeit, sich auf den Winter einzustellen. In dieser Zeit fressen sie sich ein Fettpolster an, legen Vorräte an und die Zugvögel sammeln sich für die große Reise in den Süden.
Die weiteren Themen sind: Winterschläfer wie der Igel. Er futtert sich schon im Herbst einen Vorratsspeck an und zehrt dann von diesen Reserven, während er an einem geschützten, warmen Ort die kalte Jahreszeit bei niedrigem Herzschlag und reduziertem Atem verschläft. Winterruher gehen nicht ganz soweit:
Auf dieser DVD sehen wir ein Eichhörnchen, wie es Nüsse sammelt und als Vorrat für den Winter versteckt. Das reicht jedoch nicht immer aus, und deshalb erscheint es hungrig im Schnee und verzehrt die übriggebliebenen Samen eines Ahornbaums.
Zuletzt die Gruppe der winteraktiven Tiere. Für diese Arten geht das Leben normal weiter, nur, dass es bedeutend härter wird. Trotz Winterfell und Fettpolster schwächt das geringe Nahrungsangebot die Tiere und macht sie anfälliger für Krankheiten und Beutejäger. Wir zeigen den Turmfalken bei seiner erfolgreichen Winterjagd und sehen, wie sich Rotwild, Wildschwein und Hase durch den Winter kämpfen. Aber auch die wichtigsten Standvögel werden bei ihrer Futtersuche gezeigt.
In einer umfassenden Fotogalerie werden Grasfrösche, Fledermaus und Zitronenfalter bei ihrer Winterstarre, ein Hermelin mit seinem typischen winterlichen Tarnfell, die Schermaus, der Baummarder und viele zusätzliche Vögel in ihrer winterlichen Umgebung gezeigt.

Zusatzbeschreibung:
Tierspuren im Schnee zeugen davon, dass einige Tierarten sich im Winter in einer kalten, unwirtlichen Welt bewegen: Tiere, wie z.B. Füchse und Mäuse, die nachts auf Futtersuche gehen und sich tagsüber einen geschützten Ort suchen. Sie gehören zu den winteraktiven Tieren. Andere Tiere, zu denen z.B. das Eichhörnchen gehört, sind Winterruher. Sie legen sich im Herbst Nahrungsvorräte an und ziehen sich in der nahrungsarmen Winterzeit möglichst zurück und schonen ihre Kräfte. Neben Beeren, Bucheckern, Kastanien etc. sind Eicheln wegen ihres hohen Anteils von Kohlenhydraten ein wichtiger Energielieferant im Winter. Sie werden nicht nur im Herbst von Winterruhern gesammelt, sondern stellen auch für winteraktive Tiere wie das Rotwild und Wildschweine wichtiges Futter dar, das selbst unter Schnee und Eis gefunden wird. Bis auf die winteraktiven gilt für alle Tiere: Wenn sich im Herbst das Laub verfärbt und abfällt, treffen sie ihre Vorbereitungen. Der Siebenschläfer legt sich z.B. gerne in verlassenen Vogelkästen ein Zwischenlager mit Nahrung an, bevor er in seinen bis zu sieben Monaten dauernden Winterschlaf fällt.
Andere Tiere, wie der Fichtenkreuzschnabel, sind den winterlichen Verhältnissen erstaunlich gut angepasst. Sie ernähren sich von jungen Fichtentrieben und gehören zu den wenigen Vogelarten, die im Winter sogar ihre Jungen aufziehen. Der Feldhase ist ein winteraktives Tier: Unter der Schnee- und Eisdecke sucht er nach altem Gras oder äst an den Trieben des Wintergetreides. - Von einem anderen im Winter aktiven Tier zeugen allenfalls kleine dunkle Erdhaufen: Der Maulwurf führt in seinen unterirdischen Bauten sein Leben wie gewohnt weiter. Ein bekannter Winterschläfer ist der Igel. Im Herbst frisst er sich eine dicke Fettschicht an und dann sucht er sich einen warmen Platz, wo seinen Winterschlaf hält. Körpertemperatur, Herzfrequenz und Atmung sind währenddessen auf ein Minimum reduziert.
Vögel sollten erst bei Temperaturen unter minus 5 Grad Celsius, und wenn Schnee und Eis liegen, gefüttert werden, dann aber regelmäßig. Es ist falsch verstandene Tierliebe, bei der ersten Schneeflocke das Futterhäuschen zu füllen. Für Meisen sollte man keine Knödel aufhängen, da sich kleine Tiere in den Maschen verheddern können. Futterringe dagegen sind völlig ungefährlich. Im Prinzip sind alle unsere heimischen Tiere auf den Winter eingestellt und können überleben. Vögel wie der Sperlingskauz jagen in der Dunkelheit u.a. Mäuse: Wenn sie aus dem Schutz unter der Schneedecke hervorkommen, werden die schwachen und kranken Tiere Beute des Kauzes. Das Hermelin hat von seinem Winterfell zweifachen Nutzen: Es ist deutlich dichter als das Sommerfell, und bietet durch seine Farbe Schutz vor Feinden.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Grundschule, Sek I, Klasse 4-6, Sonderschule, Förderschule

Schulfächer: Biologie, Sachkunde, Heimatkunde

Lernziel: Leben der winteraktiven Tiere, Ursachen des Vogelzugs, unterschiedliche Tierarten bereiten sich unterschiedlich auf den Winter vor, Vorbereitungen im Herbst

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: Begleitmaterial




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 V+Ö-Recht nicht verfügbar
 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 85,00 €

Artikelnr.
ZIB065.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 85,00 €

Artikelnr.
ZIB065.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


Film lieber sofort downloaden? Hier klicken!


"TIERE üBERWINTERN" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




TIERE üBERWINTERN (DVD) weiterempfehlen





"TIERE üBERWINTERN" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Grundschule / Fremdsprachen / Englisch
Lehrfilme / Grundschule / Heimatkunde
Lehrfilme / Grundschule / Sachkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Biologie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Fremdsprachen / Englisch

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "TIERE üBERWINTERN" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home