Collage entfernen


Film: "Optik 2" (DVD)



OPTIK 2 (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: 2007
Studio, Verleih, Vertrieb: focus-multimedia

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 16 Module: 37 min.
Sprachen: Deutsch/Englisch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "OPTIK 2" (DVD):
Während es auf der DVD Optik 1 um die verschiedenene Phänomene des Lichts geht, untersucht die DVD Optik 2 die Gesetzmäßigkeiten hinter den unterschiedlichen Erscheinungen. So wird z.B. die Totalreflexion an der Oberfläche eines Sees und eines Aquariums gezeigt, und durch die Experimente wird die Erkenntnis deutlich, dass Totalreflexion nur möglich ist, wenn Licht aus einem optisch dichteren Medium auf die Grenzfläche zu einem optisch dünneren Medium trifft. Durch mehrere Versuche (Farbscheibe, Prisma) wird die Erkenntnis gewonnen, dass Weiß keine Farbe ist, sondern sich aus den Spektralfarben zusammensetzt. An verschiedenen Beispielen wird die Anwendung und Umsetzung optischer Phänomene im Alltag aufgezeigt: das Endoskop in der Autoindustrie und in der Medizin, die Glasfaser als Datenüberträger und andere Beispiele. Auch unser Sehen ist nur möglich dank unserer Augenlinse, die aufgrund der Lichtbrechung bei einem gesunden Auge scharfe Bilder auf unsere Netzhaut projiziert, ähnlich wie beim Fotoapparat. Folgende Themen werden im Einzelnen behandelt: Lichtbrechung, Sammelinse in Auge und Fotoapparat, Licht besteht aus Farben, Lichtaddition, -subtraktion, -absorption. Für eine vertiefende Beschäftigung mit den Themen stehen zahlreiche Grafiken, Bilder und Arbeitsblätter zur Verfügung.

Zusatzbeschreibung:
Die DVDs Optik I und Optik II widmen sich dem Licht und seinen Eigenschaften, wobei Optik II folgende Gesetzmäßigkeiten in der Strahlenoptik (und deren Anwendungen) behandelt: - Lichtbrechung und Totalreflexion: Anwendungen im Alltagm - Lichtaddition und -subtraktion, - Abbildung durch eine Sammellinse, ihre Anwendung in Auge und Fotokamera. Weiterhin wird in einer Computeranimation die Zerlegung des weißen Lichts in einem Prisma in die Regenbogenfarben dargestellt und damit die Phänomene von Regenbogen und schillernden Seifenblasen erklärt.

Die "berühmte" Münze in der Tasse hat uns zu diesen Filmmodulen inspiriert: Die Lichtbrechung im Wasser, die optisch auch mal einen Armbruch suggeriert. Die Totalreflexion wird mittels einer versenkbaren Lichtquelle und eines Tauchers dargestellt. Wenn das gerichtete Licht seiner Lampe unter Wasser erst senkrecht auf die Grenzfläche trifft und nach und nach geneigt wird, sieht man, wie sich das Licht an der Wasseroberfläche immer stärker bricht, bis es schließlich in der "Totalreflexion" an der Grenzfläche vollständig reflektiert wird. Es wird die Nutzung der Totalreflexion in täglichen Anwendungen gezeigt, im Endoskop und im Glasfaserkabel. Außerdem erfährt der Zuschauer, warum ein Eisbär auch bei arktischer Kälte nicht friert.
Mit dem Prisma kommen wir zum Thema "Regenbogen / Wellenlängen". In einer Computeranimation trifft ein dünnes Lichtbündel auf ein Prisma und wird darin zweimal gebrochen. Es passiert etwas Erstaunliches: Das weiße Licht wird in die Regenbogenfarben zerlegt.
Und kennen Sie den Trick mit dem Farbrad? Ein Rad mit den Farben Rot, Grün, Blau wird erst langsam, dann immer schneller gedreht. Je schneller sich das Farbrad dreht, umso mehr verwischen sich die Farben, bis schließlich die additive Mischfarbe "Weiß" entsteht. Unser "weißes" Licht setzt sich folglich aus einem ganzen Spektrum von Farben zusammen. Im nächsten Schritt zeigen wir, wie sich dieses Wissen anwenden lässt.
Mit Hilfe der optischen Bank führen wir in den Strahlengang einer Sammellinse ein. Seine praktische Anwendung wird in einem Fotoapparat dargestellt. In einer Computer-Animation wird gezeigt, wie Lichtstrahlen in einem Brennpunkt gebündelt und dann auf die Abbildungsebene (den Film) projeziert werden. Dabei entsteht ein auf dem Kopf stehendes, seitenverkehrtes Bild.
Da unser ganzes Sehen ebenfalls auf einem optischen System - nämlich dem Auge - beruht, widmen wir diesem Sinnesorgan ein eigenes Modul. Jetzt verstehen die Zuschauer den Strahlengang und die Doppelbrechung der Lichtstrahlen in Hornhaut und (Sammel-) Linse. Sie begreifen das Gehirn als Fehlerkorrektursystem, das automatisch die auf dem Kopf und seitenverkehrt stehenden Bilder gerade richtet, und erkennen, wie ein vorgeschaltetes Linsensystem (Brille) biologisch- morphologische Deformationen von Augapfel und Linse ausgleichen kann.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek I

Schulfächer: Physik

Lernziel: weißes Licht besteht aus Farben, Anwendung der Totalreflexion in der Industrie, Entstehung eines Bildes (im Auge, im Fotoapparat), Licht wird gebrochen

Begleitmaterial: Begleitmaterial mit zahlreichen Grafiken, Bildern und Arbeitsblättern






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 V+Ö-Recht nicht verfügbar
 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 90,00 €

Artikelnr.
ZIB062.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 90,00 €

Artikelnr.
ZIB062.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


Film lieber sofort downloaden? Hier klicken!


"OPTIK 2" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




OPTIK 2 (DVD) weiterempfehlen





"OPTIK 2" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Fremdsprachen / Englisch
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Physik / Weitere...

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "OPTIK 2" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home