Collage entfernen


Film: "Suchtprävention" (DVD)



SUCHTPRäVENTION (DVD)

ERNäHRUNG - MACHT Süß SüCHTIG?

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: Arbeitsgemeinschaft Medien

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 14 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "SUCHTPRäVENTION" (DVD):

Lernziele: Ich bin verantwortlich für meine Süchte. Uli, der Rabe, ertappt Valesca, wie sie nachts heimlich Osterhasen verspeist. Dann entdeckt er auch noch Stefan und Stefanie im Supermarkt vor den Regalen voll Süßigkeiten. Uli beobachtet die Osterhasen-Produktion. Dann wird ihm schlecht vor lauter Süßem. Deshalb zeigt er Valesca Alternativen zum Zuckersüßen.

Didaktisch-methodische Überlegungen: - Wissen um die Zusammensetzung eines Produkts erleichtert die Auswahl, verhilft zur kritischen Distanz gegenüber dem Angebot - Wissen um die Schädlichkeit der Produkte trägt bei zur Abstinenz und sucht Alternativen. Eigenes Verhalten kontrollieren - Alternativen erkennen und anwenden - Wer hat etwas davon, wenn ich süchtig werde - Wie Kann ich mich gegen aggressive Werbung wehren?

Valesca 5 Jahre alt schleicht nachts heimlich ins Wohnzimmer, sie weiß, dass dort auf dem Kamin noch Osterhasen stehen, sie weiß aber auch, dass die Eltern ihr verboten haben heimlich Süßes zu essen.
Die Herstellung von Schokolade in Deutschland ergibt, würde man die Tafeln nebeneinander legen, ein Band, das zweimal um die Erde geschlungen werden kann, und ist 550 000 Tonnen schwer.
Warum nur soviel Süßes fragt Uli der Rabe und bekleidet zwei Kinder zum Supermarkt, vorbei an Regalen voller Süßigkeiten in allen möglichen Verpackungen und Größen. Ist doch alles nur Zucker, weiß Uli.

In der Schule versuchen nun die Kinder mit Hilfe von Rollenspielen, ihr Wissen um die Gefährlichkeit von Süßigkeiten zu erklären und somit den andern Kindern zu zeigen: Süß macht süchtig". Süchtig auf Süßigkeiten, schadet der Gesundheit, macht müde, unkonzentriert, übellaunig, aggressiv, vor allem macht Zucker die Zähne kaputt.





Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Grundschule

Schulfächer: Sachkunde, Ernährung, Suchtprävention

Begleitmaterial: Im ROM-Anhang der DVD: Begleitheft mit Inhaltsangabe




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 90,00 €
 2 DVDs: 160,00 €
 3 DVDs: 200,00 €

Artikelnr.
ZIC075.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 220,00 €
 Zusatz-DVD: 9,00 €

Artikelnr.
ZIC075.01-05

KOL-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 50,00 €

Artikelnr.
ZIC075.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 45,00 €

Artikelnr.
ZIC075.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"SUCHTPRäVENTION" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




SUCHTPRäVENTION (DVD) weiterempfehlen





"SUCHTPRäVENTION" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Berufliche Bildung / Medizin & Soziales / Arbeit mit Kindern
Lehrfilme / Grundschule / Mein Körper / Ernährung
Lehrfilme / Grundschule / Sachkunde
Lehrfilme / Weiterbildung Lehrer / Gesundheit & Prävention

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "SUCHTPRäVENTION" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home