Ludwig II.

Leben und Tod des Märchenkönigs

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2004
Studio, Verleih, Vertrieb: Monarda Publishing House


Laufzeit: 51 Minuten
Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Japanisch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

FSK 0

Filmbeschreibung

Wer an König Ludwig II. von Bayern denkt, denkt an Schlösser und Burgen, an Seen und endlose Alpenpanoramen. Vor dem geistigen Auge des Betrachters bauen sich die erhabenen Türme von Schloss Neuschwanstein und die prunkvollen Gärten von Herrenchiemsee auf. Als Bauherr dieser faszinierenden Prachtbauten ging König Ludwig II. als Märchenkönig in die Geschichte ein. In der Nacht des 13. Juni 1886 jedoch wurde der Leichnam des Monarchen aus dem Starnberger See geborgen. Bis heute sind die Umstände seines Todes ungeklärt.

In aufwendigen Spielszenen, gedreht an Originalschauplätzen, schildert dieser packende Film das tragische Ende des bayerischen Königs. Wir begegnen seiner Cousine Sissi und beobachten, wie seine grandiosen Bauten entstehen. Gleichzeitig lernen wir die Schattenseite seines Lebens kennen. Wir sehen seine geheimen Briefe, werden Zeugen seiner Einsamkeit, begleiten ihn in die Hölle seines Wahns. Zugleich ist der Zuschauer Zeuge einer polizeilichen Ermittlung: Der Regisseur Ray Müller und der Drehbuchautor Matthias Unterburg rekonstruieren das sowohl glanzvolle als auch tragische Leben des Märchenkönigs und untersuchen die mysteriösen Umstände seines Todes. Sie dokumentieren, wie im Auftrag der königlichen Familie von Bayern über hundert Jahre später der Kriminalfall um König Ludwig II. neu aufgrollt wird. Dabei begleiten sie den Oberstaatsanwalt a.D. Wilhelm Wöbking und den Kriminaloberat a.D. Helmut Bauer, die anhand alter Polizeiakten die Todesnacht in akribischer Kleinarbeit rekonstruieren, bei Ihren Ermittlungen. War es Selbstmord oder ein Attentat? War der Monarch wirklich wahnsinnig oder wurde er Opfer einer Verschwörung? Neben Interviews mit Spezialisten aus Gerichtsmedizin, Waffenkunde und Graphologie, die teils geheime Unterlagen, Akten und Briefe neu auswerten, versuchen Gespräche mit Prinz Luitpold von Bayern und Nachfahren des königlichen Personals Licht in das Dunkel der Todesnacht zu bringen. Untermalt mit Klängen aus Wagners Lohengrin gibt der Film nicht nur Einblicke in das Leben und die Psyche Ludwigs II. sondern entführt den Zuschauer auf eine Zeitreise zurück in die sagenumwobene Welt des Märchenkönigs.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek 1

Schulfächer: Geschichte

Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen --> Neuere Geschichte --> Nationale Bewegungen und Deutsches Kaiserreich
    • Biographien
  • Spiel- und Dokumentarfilm --> Kurzfilm --> Dokumentarfilm

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZEQ001.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZEQ001.01-02
DVD-Signatur: 4664122
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZEQ001.01-05
KOL-Signatur: 5553825
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Ludwig II." wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Ludwig II." (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Europa

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Ludwig II." (DVD)