Collage entfernen


Film: "Kosmos Gehirn: Hirnforschung im 21. Jahrhundert" (DVD)



KOSMOS GEHIRN: HIRNFORSCHUNG IM 21. JAHRHUNDERT (DVD)

UNI AUDITORIUM

Medium: (DVD)

Produktion: 2011
Studio, Verleih, Vertrieb: Komplett-Media
Darsteller: Prof. Dr. Madeja, Michael

Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 62 Min
Ländercode: 2
Bildformat: 16:9
Sprachen: Stereo: Deutsch

Extras: Gezielte Menü-Zugriffe auf 4 Themen;

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "KOSMOS GEHIRN: HIRNFORSCHUNG IM 21. JAHRHUNDERT" (DVD):
Vorlesung von Prof. Dr. Michael Madeja

Die Hirnforschung hat in den vergangenen Jahren einen großen Aufschwung erfahren und wird von vielen als die wichtigste Forschungsdisziplin der Zukunft angesehen. Entsprechend hoch sind die Fördermittel für die Forschung und das Interesse der Öffentlichkeit.
Zunächst wird in den Aufbau des Gehirns und seine Funktionsprinzipien eingeführt. Davon ausgehend werden die drei Hauptgründe für den Boom der Hirnforschung dargestellt:

Zum ersten die Erkrankungen des Gehirns, die vor allem durch die hohen Kosten und die Zunahme der Erkrankten zum gesellschaftlichen Problem werden. Erläutert werden vor allem die Alzheimer-Erkrankung und die Therapieansätze von Hirnerkrankungen durch Stammzelltechnologien.

Zum zweiten die Möglichkeit der Entwicklung neuer Produkte, die durch die Ergebnisse der Hirnforschung entstehen können. Die Unterschiede zwischen Gehirn und Computer, die Ansätze zur direkteren Verbindung von Gehirn und technischen Geräten und die Entwicklung von Substanzen zur Verbesserung der Hirnleistung werden vorgestellt.

Zum dritten das Selbstbild des Menschen, das durch die Ergebnisse der Hirnforschung beeinflusst wird. Insbesondere die Frage nach dem freien Willen und die Grenzen der neurowissenschaftlichen Möglichkeiten werden bei dieser Fragestellung dargestellt.

Prof. Dr. Michael Madeja,
geb. 1962, ist Hirnforscher, Facharzt für Physiologie, Professor am Fachbereich Medizin der Goethe Universität Frankfurt sowie Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung (www.ghst.de), der größten privaten Förderorganisation der Hirnforschung in Deutschland, die führende Forschungszentren in den Bereichen Multiple Sklerose, Parkinson- und Alzheimer-Erkrankungen aufgebaut hat.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek II, ab Klasse 12, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Biologie






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 69,00 €
 2 DVDs: 131,10 €
 3 DVDs: 190,44 €

Artikelnr.
ZDQ185.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 69,00 €

Artikelnr.
ZDQ185.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 ohne Nutzungsrecht nicht verfügbar


Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"KOSMOS GEHIRN: HIRNFORSCHUNG IM 21. JAHRHUNDERT" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




KOSMOS GEHIRN: HIRNFORSCHUNG IM 21. JAHRHUNDERT (DVD) weiterempfehlen





"KOSMOS GEHIRN: HIRNFORSCHUNG IM 21. JAHRHUNDERT" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Biologie

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "KOSMOS GEHIRN: HIRNFORSCHUNG IM 21. JAHRHUNDERT" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home