Collage entfernen


Film: "Kabale und Liebe" (DVD)



KABALE UND LIEBE (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 1980
Studio, Verleih, Vertrieb: Matthias-Film
Regie: Heinz Schirk

Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuschG (ein Film ab 6 Jahren)
Laufzeit: 105 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

  Empfohlene Bildungsmedien



Filmbeschreibung zu "KABALE UND LIEBE" (DVD):
Dieses frühe Theaterstück von Schiller - die Uraufführung war 1784 in Frankfurt a.M. - zeigt, dass Macht für den Dichter immer ein Gesicht, ein konkretes Gegenüber, hat. In der Kammerdienerszene, in der ein Vater, dessen Söhne Opfer des unmenschlichen Soldatenhandels sind, im Salon der Herzogsmätresse die kaltblütig-egoistische deutsche Fürstenpolitik anklagt, kommt die gesellschaftskritische und sozialrevolutionäre Komponente des Dramas am stärksten zum Ausdruck. Der Herausgeber ersetzte damals den ursprünglichen Titel "Luise Millerin" durch den nicht nur effektvolleren, sondern auch den dramatischen Konflikt besser treffenden Titel "Kabale und Liebe": Die sich auf das gottbestimmte und naturgegebene Recht des Herzens berufende reine Liebe zwischen dem Major Ferdinand von Walter und dem Bürgermädchen Luise vermag sich gegen Standeskonventionen, Hofkodex und Karrieresucht nicht durchzusetzen - die Liebe muss vor der Intrige kapitulieren. Die Verfilmung hält sich vollkommen an das Schillersche Original und ist in ihrer konventionellen Inszenierung quasi die perfekte Illustration des Stücks. Hervorragende Leistungen zum Teil sehr bekannter Schauspieler wie Thekla Carola Wied oder Klausjürgen Wussow machen die Produktion zu idealen Unterrichtsverfilmung.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek II, ab Klasse 11, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Deutsch

Lernziel: Exposition im ersten Akt: Die Schüler sollen mit dem ersten Akt des Schauspiels ein Beispiel für eine Exposition kennen lernen (ggfs. wiedererkennen). Dabei sollen sie sich die Personenkonstellation vergegenwärtigen; den Begriff der Exposition kennen lernen; versuchen, den Begriff der Exposition auf den ersten Akt anzuwenden. Vergleich von Literatur- und Filmvorlage (Stilmittel); Charakterisierung der Hauptfiguren

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: DVDplus-Struktur: Kapitel: 11 DVD-ROM: Making-of, 3 Extra-Themen, Szenenbilder, Methodische Tipps, Unterrichtsvorschläge, Medientipps, Themen A-Z, 10 Info- und Arbeitsblätter






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 V+Ö-Recht nicht verfügbar
 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 49,00 €

Artikelnr.
ZBX051.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 ohne Nutzungsrecht nicht verfügbar


Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"KABALE UND LIEBE" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




KABALE UND LIEBE (DVD) weiterempfehlen





"KABALE UND LIEBE" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Deutsch / Literatur
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Fiktionale Filme / Literaturverfilmung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "KABALE UND LIEBE" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home