HIV / AIDS

- eine Schülerdiskussion

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2007
Studio, Verleih, Vertrieb: Matthias-Film
Artikelnr.: ZBX046
Regie: Alexander Ewerhardt

Laufzeit: 30 Minuten
Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Auszeichnung LMZFSK 0

Filmbeschreibung

Das Thema HIV/AIDS spielt im Bewusstsein von Jugendlichen meist eine untergeordnete Rolle. Doch die Neuinfektionsrate in Deutschland ist wieder sehr hoch und Wenige sind sich der genauen Zusammenhänge zwischen dem Infektionsrisiko und der Krankheit AIDS bewusst. Aufgrund der Bedeutsamkeit des Themas hat sich Matthias-Film entschlossen einen Beitrag zum Thema HIV/AIDS für den Schulunterricht zu produzieren. "HIV/AIDS - Eine Schülerdiskussion" dokumentiert was Jugendliche über den HI-Virus und AIDS wissen. Welche Vorstellungen haben Jugendliche vom Umgang mit der Krankheit? Spielt die Krankheit in ihrem Leben überhaupt eine Rolle? Wie können sie sich vor der HIV-Infektion schützen? Wie würden sie infizierten Menschen begegnen, reagieren wenn Freundinnen und Freunde betroffen wären? Eine interessante Diskussion ist entstanden, die die unterschiedlichen Sichtweisen der Jugendlichen zeigt. Im Gespräch mit einem Betroffenen erfahren sie den Unterschied zwischen Vorstellungen und Realität.


Zusatzbeschreibung:
Die im Gespräch angesprochenen Fragen werden im Begleitmaterial zum Film auf der DVD aufgegriffen. Fundierte vertiefende Sachtexte, Graphiken und Animationen beschreiben und erklären die biologischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge, geben praktische Empfehlungen und greifen soziale Fragestellungen anschaulich auf. Der Film eignet sich besonders als Impulsgeber für Diskussionen im Unterricht.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: ab 14 Jahren, Einsatz der DVD in der Sekundarstufe I & II, in der pädagogischen Gruppenarbeit, Gemeindearbeit mit Jugendlichen, Projektarbeit

Schulfächer: Sekundarstufe I & II: Biologie, Deutsch, Religion, Ethik, Fächerübergreifende Projekte, Gesellschaft, Politik, Psychologie

Lernziel: Das Filmgespräch mit den Vorstellungen der Jugendlichen, der Begegnung mit einem Betroffenen und dem anschließenden Resümee soll zur Auseinandersetzung mit HIV/AIDS an Schulen und in Jugendgruppen anregen, Gefährdung und präventive Maßnahmen verdeutlichen, biologisch-medizinische Zusammenhänge erklären und gesellschaftliche Aspekte bewusst machen.

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: DVD - Video - Ebene: Film in 3 Kapiteln
DVD - ROM - Ebene: 5 Themen, Animationen, 8 Infoblätter, 7 Arbeitsblätter, 5 Szenenbilder, Methodische Hinweise, 2 Unterrichtsvorschläge,Stichworte A-Z, 1 Zeitungsartikel, Medientipps, Linkliste

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZBX046.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Download nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

 V+Ö-Recht nicht verfügbar

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"HIV / AIDS" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft: