Collage entfernen


Film: "Haut der Votze in die Schnauze" (DVD)



HAUT DER VOTZE IN DIE SCHNAUZE (DVD)

MOBBING

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: Arbeitsgemeinschaft Medien

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 13 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "HAUT DER VOTZE IN DIE SCHNAUZE" (DVD):

Gewalt- und Suchtprävention ab 12 Jahren - Täter und Opfer von Mobbing und Gewalt beschreiben in 3 Fallbeispielen Tathergang und Motivation, kommentiert von ihrer Deutschlehrerin, die eine Verbindung zu alltäglichen TV-Gewalt-Bildern herstellt:
Verbale Gewalt führt zu körperlicher Gewalt. In Spielszenen und Zeugenstatements beschreibt der Film wie Gewalt und emotionale Gewalt in der Schule entstehen. Fred erzählt wie ihm bei einer "Strafaktion" durch Klassenkameraden am Ende das Nasenbein gebrochen wurde. Andy gilt als "reiche Votze", ihre Feindinnen in der Klasse machten sie zur Außenseiterin, zu ihrem Geburtstag schrieben sie ihr einen "Hassbrief" - was kann ich dagegen tun? Jetzt versuchen sie in Rollenspielen ihre Gewalt zu bearbeiten. Die Lehrerin erzählt: - Verrecken - Sau - Arsch - Votze - warum sind sie so aggressiv? Erst beleidigen, um zu verletzen - dann verfolgen, bis das Opfer so richtig leidet. Aggressionen aus Neid, Hass, Eifersucht oder Langeweile? Auf so viel Aggressivität bin ich nicht vorbereitet. Aber hätte ich überhaupt etwas dagegen tun können? Ein paar hundert Leichen jede Woche - machen diese TV-Vorbilder Gewalt alltäglich? Inga und Marco "ich bin sauer also schlag ich zu". Inga erzählt und führt vor, wie ihre Freundin Ines ihr den Freund Marco ausspannt und sie gekränkt mithilfe einer anderen Freundin Ines deshalb zusammenschlägt. Einmal hatte sie zuvor ein wenig sprachlos und deshalb vielleicht vergeblich versucht, mit Ines alles im Gespräch zu regeln.





Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 7, Sonderschule, Förderschule, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Ethik, Politische Bildung

Begleitmaterial: Im ROM-Anhang der DVD: Begleitheft mit Inhaltsangabe




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 90,00 €
 2 DVDs: 160,00 €
 3 DVDs: 200,00 €

Artikelnr.
ZIC139.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 220,00 €
 Zusatz-DVD: 9,00 €

Artikelnr.
ZIC139.01-05

KOL-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 50,00 €

Artikelnr.
ZIC139.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 45,00 €

Artikelnr.
ZIC139.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"HAUT DER VOTZE IN DIE SCHNAUZE" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




HAUT DER VOTZE IN DIE SCHNAUZE (DVD) weiterempfehlen





"HAUT DER VOTZE IN DIE SCHNAUZE" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "HAUT DER VOTZE IN DIE SCHNAUZE" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home