Collage entfernen


Film: "Grenze" (DVD)



GRENZE (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 2003
Studio, Verleih, Vertrieb: Salzgeber
Regie: Holger Jancke

Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 78 Min.
Bildformat: 4:3
Sprachen: Deutsch
Untertitel: englisch

Extras: Regisseursbiografie, Hintergrundinformationen, Auszüge aus dem Grenzerhandbuch, Audiokommentar des Regisseurs im Gespräch mit Filmkritiker Peter Claus, deleted Scenes, Original-Kinotrailer, Vorschau

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "GRENZE" (DVD):
DDR, Februar 1986: Siegfried, Dirk, Thomas, René und Holger sind gerade mit der Berufsausbildung fertig, als sie ihren Einberufungsbefehl erhalten. Einsatzort: innerdeutsche Grenze. Sie sind fünf von Tausenden, die in jenem eiskalten Winter im Grenzausbildungsregiment gedrillt werden. Immer wieder trichtern ihnen die Offiziere ein, sie müssten die Westgrenze des Warschauer Paktes gegen jeden Angriff schützen, aus jeder Richtung, und Grenzverletzungen auch notfalls mit Waffengewalt verhindern.

Später, in den 462 Tagen und Nächten am Grenzzaun, haben sie jedoch nur einen Gedanken: Hoffentlich kommt hier keiner, hoffentlich nicht bei mir! Und dann geschieht es doch, in der Nacht vom 25. Februar 1987...

Seit dem Mauerfall sind die 237 Schicksale von an der Grenze zwischen Ost und West erschossenen Flüchtlingen verhandelt worden. 26 "Republikflüchtlinge" starben durch Schüsse, 33 durch Minen. Viele der Angeklagten wurden schuldig gesprochen. Über die Mechanismen, die zu den Tötungen führten, wurde jedoch lange geschwiegen.

Holger Janckes Dokumentarfilm GRENZE widmet sich erstmals dem Innenleben der DDR-Grenztruppen. Er zeigt, welche Menschen den Dienst an den Grenzanlagen zwischen Ost- und Westdeutschland ableisteten. 17 Jahre nach ihrem Frontdienst besuchen fünf ehemalige Grenzsoldaten ihren Postenabschnitt, sehen die damals heimlich aufgenommenen Fotos wieder - und das Gesicht des Gleichaltrigen, der in jener Nacht die Flucht über die vereisten Zäune wagte.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schulfächer: Geschichte, Politische Bildung






Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 160,50 €
 2 DVDs: 300,00 €
 3 DVDs: 420,00 €

Artikelnr.
ZBA052.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 80,00 €

Artikelnr.
ZBA052.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 12,90 €

Artikelnr.
ZBA052.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"GRENZE" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




GRENZE (DVD) weiterempfehlen





"GRENZE" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Weitere
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geschichte / Weitere
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Politische Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "GRENZE" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home