Collage entfernen


Film: "Ein Festmahl" (DVD)



EIN FESTMAHL (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 2000
Studio, Verleih, Vertrieb: Arbeitsgemeinschaft Medien

Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 15 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "EIN FESTMAHL" (DVD):

Ein prächtiger Herrenhof - ein Festmahl in der Halle im Haupthaus wird vorbereitet. Zum Essen gibt es einen kräftigen Schweinebraten - wie lebten die Germanen damals kurz bevor ihre Selbständigkeit, von den Franken besiegt, in einem Königreich eingebunden wurde - ihre Ernährung, ihre wichtigsten Gebrauchsgegenstän-de aus dem ältesten Werkstoff der Menschheitsgeschichte, dem Holz und deren Herstellung in einer rekonstruierten Drechslerwerkstatt - Gesellschaftsstruktur, Recht.
Vor mehr als 1300 Jahren - im 7.Jh. n.Ch. Ein prächtiger Herrenhof - irgendwo südlich des Mains, in der Nähe eines großen Flusses. umgeben von dichten Eichen- und Buchenwäldern. Das ist Wittos Dorf - irgendwo in Germanien, vor mehr als 1300 Jahren, in der Mitte des 7. Jahrhunderts - vom Hügel herab galoppieren Reiter - sie bringen für den äl-testen Sohn des Herrn die Braut - geraubt in einem weit entfernten Dorf. Sie werden erwartet. Hier leben knapp 100 Menschen - angeführt von Witto und seiner Familie. Vorbei an den Stroh gedeckten Holzhäusern nähern sie sich dem Gehöft, in dem Witto herrscht, berühmt in der ganzen Gegend wegen seines Reichtums an kostbarer Kriegsbeute, mit seinen zahlreichen unfreien Mägden und Knechten, oft spezialisierte Handwerker, wie diese Schreiner, Die Unfreien sind in 3 Gruppen geordnet - die Abhängigen, die Hörigen und die Sklaven - sie dürfen keine Waffen tragen - gehören aber gleichermaßen zur Familie.



Zusatzbeschreibung:

Vor mehr als 1300 Jahren. Ein prächtiger Herrenhof, Wittos Dorf, irgendwo in Germanien, ein Festmahl wird vorbereitet, die Halle im Haupthaus hergerichtet, die Gäste sitzen an langen Tischen auf einfachen Schemel oder kunstvollen Stühlen, daneben stehen Truhen mit und ohne Deckel - in der Ecke lehnen die Waffen, Schilde aus verleimten Erlen Brettern mit Leder überzogen, - für Licht sorgen Leuchter mit Kerzen aus Bienenwachs. Zum Essen gibt es einen kräftigen Schweinebraten. Die Germanen ernähren sich damals ausgewogen tierisch-pflanzlich, mit Fleisch, Eier und Milch - und natürlich Getreideprodukten - zuallererst Gerste - auch wichtig für die Herstellung von Bier, dann, wie wir durch Pollen Analyse wissen, Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer - und vor allem Hülsenfrüchte, Linsen, Ölpflanzen, Nüsse und Obst, meist wild wachsend. Zum Trinken bietet Witto, der Hausherr zunächst vielleicht Kuh- oder Ziegenmilch in halbrunden Schälchen, dünnwandig aus Wurzelholz gedrechselt oder in Becher mit vergoldetem Silberblech belegt. Danach kommt das Bier in einer Kanne auf den Tisch, gesüßt mit Honig. Und sicher gibt es in diesem vornehmen Haus auch Wein in kostbarem Glas - natürlich importiert. Sogar Spielbrett mit Würfeln und Muscheln bietet Witto seinen Gästen. Aber auch in seinem wohlhabenden Dorf ist das Leben vor 1300 Jahren, trotz Schutz durch die neuen Frankenherzöge, unsicher und gefährlich. Durch Krankheit oder Überfall kann Leid und Tod über sie hereinbreche. Endlich ist das Festmahl zu Ende - Fridiburga legt ihren Schmuck - wieder mithilfe ihrer Dienerin zurück in ihr Schatzkästlein.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek I, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte

Begleitmaterial: Im ROM-Anhang der DVD: Begleitheft mit Inhaltsangabe




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 90,00 €
 2 DVDs: 160,00 €
 3 DVDs: 200,00 €

Artikelnr.
ZIC111.01-02

DVD-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 220,00 €
 Zusatz-DVD: 9,00 €

Artikelnr.
ZIC111.01-05

KOL-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 50,00 €

Artikelnr.
ZIC111.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 1 DVD: 45,00 €

Artikelnr.
ZIC111.01-01

Lizenzdauer:
Keine Lizenz im Preis enthalten.



Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"EIN FESTMAHL" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




EIN FESTMAHL (DVD) weiterempfehlen





"EIN FESTMAHL" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Europa

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "EIN FESTMAHL" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home