Frauen in Männerberufen

Die Meisterin

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2009
Studio, Verleih, Vertrieb: Arbeitsgemeinschaft Medien
Artikelnr.: ZIC088


Laufzeit: 16 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage
Lieferzeit (Download): sofort

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Wie kommt ein Mädchen auf die Idee, Tischlermeisterin zu werden? Auch Mädchen können Meisterin in einem traditionell "männlichen" Handwerksberuf werden: Schreinermeisterin Jutith A. zeigt ihren Berufsalltag und erzählt warum sie unbedingt mit Holz arbeiten wollte. Jetzt ist sie selbständig in ihrer eigenen Werkstatt mit Gesellen und Lehrling. Der Film beschreibt den Arbeitsalltag einer jungen Schreinermeisterin, die sehr erfolgreich in ihrer eigenen Werkstatt mit einem Lehrling und Gesellen alle üblichen Tischlerarbeiten verrichtet - vom Möbel- bis zum Innenausbau.


Judith Aicher ist eine der seltenen Selbstständigen Tischlermeisterinnen. Ihre Eltern hatten ein Baugeschäft mit einer Schreinerwerkstatt, die sie übernahm. Die Grundausstattung war vorhanden, sodass sie nur noch in spezielle Maschinen investieren musste. Judith Aicher beschäftigt einen Lehrling und einen Gesellen. Sie zeigt uns am Beispiel der Herstellung eines Bettes, die einzelnen Arbeitsschritte, vom Kundenkontakt bis zur Fertigstellung. Judith Aicher ist überzeugt als Frau viel einfühlsamer Kundenwünsche zu erkennen und darauf einzugehen als Männer. Währen sie ihrem Lehrling das Sägen von Brettern zeigt, erzählt sie, wie schwer in diesem Beruf doch die körperliche Belastung sei, deshalb rät sie trotz all ihrer guten Erfahrungen anderen Frauen, nur dann Tischlermeisterin zu werden, wenn sie den elterlichen Betrieb übernehmen müssten. Eine Tischlerlehre vor einem Architekturstudium hält Judith Aicher für eine gute Voraussetzung. Sie liebt ihren Beruf, auch weil er so vielfältig ist.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 8, Berufsbildende Schulen

Schulfächer: Wirtschaftskunde, Arbeitslehre

Begleitmaterial: Im ROM-Anhang der DVD: Begleitheft mit Inhaltsangabe

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIC088.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

Film mit Vorführrecht herunterladen:

Sie werden weitergeleitet zu unserem Downloadportal www.schulfilme-online.de

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZIC088.01-02
DVD-Signatur: 46500319
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZIC088.01-05
KOL-Signatur: 55500230
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"Frauen in Männerberufen" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Arbeitslehre / Weitere...
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Wirtschaftskunde
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Arbeitslehre / Weitere
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Wirtschaftskunde

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Frauen in Männerberufen" (DVD)