Collage entfernen


Film: "Die Entführung aus dem Serail" (DVD)



DIE ENTFüHRUNG AUS DEM SERAIL (DVD)

Medium: (DVD)

Produktion: Deutschland, 1998
Studio, Verleih, Vertrieb: Matthias-Film
Regie: Janos Darvas

Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuschG (ein Film ab 6 Jahren)
Laufzeit: 150 Min
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage



Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 V+Ö-Recht nicht verfügbar
Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 49,00 €

Artikelnr.
ZBX036.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 ohne Nutzungsrecht nicht verfügbar


Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?

 




Kundenbewertung zu "DIE ENTFüHRUNG AUS DEM SERAIL" (DVD):
Bisher keine Bewertung vorhanden

Filmbeschreibung zu "DIE ENTFüHRUNG AUS DEM SERAIL" (DVD):
DVD-educativ Der junge Spanier Belmonte ist seiner von Seeräubern entführten und an den Bassa Selim verkauften Braut Constanze nachgereist, um sie aus dem Serail, also dem Harem, zu entführen. Constanzes Zofe Blondchen treibt den sie umwerbenden Osmin zur Verzweiflung. Der Bassa bedroht Constanze, falls sie ihn nicht erhören würde. Von Belmontes Diener Pedrillo erfahren die beiden Frauen, dass Ersterer zu ihrer heimlichen Rettung gekommen ist. Pedrillo betäubt Osmin mit Wein und die Paare Constanz / Belmonte und Blondchen / Pedrillo geben in einem heiteren Qurtett ihrer Liebe Ausdruck. Als das Zeichen zur Flucht gegeben wird, ertappt der inzwischen wieder ernüchterte Osmin Pedrillo und Blondchen und bringt sie vor Bassa. Es stellt sich heraus, dass Belmonte Sohn eines Mannes ist, der ihn befeindet hat. Alles scheint verloren, doch der Bassa verzeiht und lässt alle vier in ihre Heimat zurückkehren. Diese Inszenierung der Staatsoper Stuttgart wurde von der Musik-Kritik als "Aufführung des Jahres 1998" in der Fachzeitschrift "Opernwelt" gefeiert. Die ungewöhnliche Produktion von Hans Neuenfels spielt mit den Formen des Musik-Theaters, basierend auf Mozarts Idee eines "deutschen Singspiels".



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Klassenstufe 8-11

Schulfächer: Musik

Lernziel: Zu A: Hinterfragung und Verständnis von Inszenierungsmitteln, Festigung von werkspezifischem Wissen (Figuren, Handlung)
Zu B: Nachvollziehen und Umsetzung von theoretischem Wissen an konkreten Musikbeispielen, Werkanalyse der Musikbeispiele

Begleitmaterial: Die DVD-educativ mit DVD-ROM und DVD-Video bietet 40 Filmkapitel und 27 Extras bestehend aus: Standbildern "Entführung" (14), Bilder (16), Film-/Musikausschnitten "Entführung" (21), Videosequenzen (8), Hörausschnitten (20), Musikausschnitten aus dem Werk Mozarts (11), Texten (47) Kapitel: 40, Hinterlegung mit Klavierauszug: Akt 1/Szene 4; Akt 2/Szene 7; Akt 3/Arie "Martern aller Arten", Klavierauszüge aus der "Entführung": Akt 1/Szene 4; Akt 2/Szene 7; Akt 3/Szene 4. 4 Frage- und Antwortmöglichkeiten DVD-ROM: Information Film und Extras; Thema A-Z, Einsatzmöglichkeiten, 3 Unterrichtsvorschläge, 7 Arbeitsblätter, 10 Arbeitsmaterialien, Literatur und Internetlinks




DIE ENTFüHRUNG AUS DEM SERAIL (DVD) weiterempfehlen





"DIE ENTFüHRUNG AUS DEM SERAIL" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Fiktionale Filme / Spielfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Musik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Musik

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "DIE ENTFüHRUNG AUS DEM SERAIL" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home