Collage entfernen


Film: "Baden 1803 bis 1952" (DVD)



BADEN 1803 BIS 1952 (DVD)

EINE FILMCHRONIK

Medium: (DVD)

Produktion: 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: Saeculum Archivgesellschaft
Regie: Schuppe, Ivo

Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 90 Min
Bildformat: 4:3
Sprachen: Deutsch

Lieferzeit: 5-6 Werktage

 



Filmbeschreibung zu "BADEN 1803 BIS 1952" (DVD):
Die FilmChronik Baden "1803 - 1952" ist eine unterhaltsame Geschichtsstunde und ein historischer Bilderbogen über ein kleines, aber bedeutendes deutsches Land und erzählt in zwei Teilen die Geschichte des Landes und seiner Bewohner.

Teil 1 zeigt die Entwicklung Badens vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis zum Ende der Weimarer Republik 1933.

Teil 2 behandelt die Zeit des Nationalsozialismus bis zur Teilung Badens nach 1945 und zum Zusammenschluß Badens, Württemberg-Badens und Württemberg-Hohenzollerns zum Land Baden-Württemberg 1952. Das Land Baden wächst ab 1803 schnell zu einer bedeutenden Mittelmacht in Deutschland heran. Trotz der monarchischen Staatsform entwickeln die badischen Bürger Anfang des 19. Jahrhunderts ein erstaunlich freiheitliches Staatsbewusstsein. Neue Verkehrswege wie der begradigte Rhein und Tansportmittel wie die Eisenbahn revolutionieren die Wirtschaft des Landes.

Die Revolution 1918 beendet die Jahrhunderte alte Monarchie der Zähringer; Baden wird zum Freistaat innerhalb der Weimarer Republik. 1933 bringen die Nationalsozialisten mit einem Staatsstreich die Macht in Baden an sich.

Ab 1944 bekommt Baden den Luftkrieg und den Vormarsch der Alliierten deutlich zu spüren. Ohne Rücksicht auf traditionelle Gegebenheiten wird Baden 1945 auf die Länder Baden und Württemberg-Hohenzollern aufgeteilt, bevor es 1952 Teil des Bundeslandes Baden-Württemberg wird.

Die FilmChronik enthält Interviews mit SKH Bernhard von Baden, Prof. Dr. Wolfgang Michalka, Dr. Wolfgang Schäuble und Dr. Thomas Schnabel.



Informationen für Lehrer:

Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 8, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte, Geografie




Hier einen Eindruck vom Film erhalten:







Preise für Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):
 1 DVD: 107,00 €
 2 DVDs: 150,00 €
 3 DVDs: 190,00 €

Artikelnr.
ZJH001.01-02

DVD-Signatur:
4666759

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

 KOL-Lizenz (inkl. 1 DVD):
 KOL-Lizenz: 200,00 €
 Zusatz-DVD: 19,00 €

Artikelnr.
ZJH001.01-05

KOL-Signatur:

Lizenzdauer:
unbegrenzt

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis für Schulen:
(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)
 DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):
 1 DVD: 54,00 €

Artikelnr.
ZJH001.01-03

Lizenzdauer:
unbegrenzt (printlife)

Weitere
Lizenzinfos
hier

Preis ohne Nutzungsrecht:
(für den rein privaten Gebrauch)
 DVDs ohne Vorführrecht ohne Verleihrecht:
 ohne Nutzungsrecht nicht verfügbar


Preise inkl. MwSt.
Was bedeuten diese Preise?


"BADEN 1803 BIS 1952" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:




BADEN 1803 BIS 1952 (DVD) weiterempfehlen





"BADEN 1803 BIS 1952" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Geschichte / Europa
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geschichte / Europa

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "BADEN 1803 BIS 1952" (DVD)






In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit folgende Produkte:


Versandkosten*: 0,00 €

Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen Total** 0,00 €  

*innerhalb Deutschlands  
**inkl. MwSt.  

Wir suchen ständig neue Filme für unser Programm. Sie sind ein Produzent, Filmemacher oder arbeiten für einen Verlag oder Vertrieb? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

designelement


weiterempfehlen





Impressum Über uns Film bewerten Presse AGB FAQ Wir suchen Filme Sitemap Newsletter Home